23. August 2017

SCHNELLDURCHLAUF (102): Jonas Monar, Prag, Philipp Dittberner

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit einem übermütigen Jonas Monar, den unpeinlichen Prag und Wolke-4-Mann Philipp Dittberner.

(mehr …)

17. August 2017

CD-REVIEW: The Sherlocks – Live For The Moment

The Sherlocks

Doppeltes Brüderpaar

Junge, aufstrebende Indie-Bands gibt es viele. Wie schafft man es, aus der Masse herauszustechen? The Sherlocks aus England scheinen das Rezept gefunden zu haben.

(mehr …)

15. August 2017

CD-REVIEW: Sarah Lesch – Da draussen

Sarah Lesch

Scharfsinnige Beobachtungspoesie

Ein Gastbeitrag von Astrid Listner

„Da draussen“ ist nach „Schmutzige Küche“ und „Musen und Matrosen“ das dritte Album der Liedermacherin Sarah Lesch. Es ist ein poetisch-romantisches, intuitives und vielseitiges musikalisches Statement – direkt, mit einem Hauch Sarkasmus, in der Inszenierung scharfsinnig, mitteilungsbedürftig, dabei aber nicht altklug, ein wenig weltfremd und scharf beobachtet.

(mehr …)

12. August 2017

SCHNELLDURCHLAUF (101): Jen Cloher, Tom Grennan, Von Eden

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit einem Brief von Jen Cloher, Noch-Geheimtipp Tom Grennan und einem Sommer-Soundtrack von Von Eden.

(mehr …)

3. August 2017

SCHNELLDURCHLAUF (100): Arcade Fire, First Breath After Coma, Alice Cooper

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit gesellschaftskritischen Arcade Fire, Indie-Pop von First Breath After Coma und Schockrocker Alice Cooper.

(mehr …)

30. Juli 2017

SCHNELLDURCHLAUF (99): Benjamin Gibbard, Zwanie Jonson, People Like You

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit Benjamin Gibbards Version von Teenage-Fanclub-Songs, Multi-Instrumentalist Zwanie Jonson und Indie-Jazz von People Like You.

(mehr …)