19. Oktober 2017

CD-REVIEW: Verschiedene Interpreten – Unter meinem Bett 3

Unter meinem Bett

Für Kinder und Erwachsene

Deutsche Singer/Songwriter schreiben Kinderlieder – jeder auf seine Art. Das ist das Konzept des „Unter meinem Bett“-Samplers, von dem nun schon die dritte Ausgabe in den Läden steht.

(mehr …)

18. Oktober 2017

CD-REVIEW: Kevin Devine – We Are Who We’ve Always Been

Kevin Devine

Neue Perspektiven

Kevin Devine schnappt sich sein Album „Instigator“, das vor gut einem Jahr erschienen ist, und spielt alle Songs noch mal neu ein: in einer runtergebrochenen, akustischen Version.

(mehr …)

18. Oktober 2017

SCHNELLDURCHLAUF (113): P!nk, Alina, William Patrick Corgan

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit der durchschnittlichen P!nk, dem Debüt von Alina und Geschichtenerzähler William Patrick Corgan.

(mehr …)

17. Oktober 2017

CD-REVIEW: Kakkmaddafakka – Hus

Kakkmaddafakka

Ein kunterbuntes Haus

Kakkmaddafakka standen einst für Indie-Pop für die Tanzfläche und schmissige Konzerte. Das letzte Album „KMF“ ließ dann jedoch etwas nach. Das neue Werk „Hus“ schließt leider nahtlos daran an.

(mehr …)

16. Oktober 2017

CD-REVIEW: Farin Urlaub – Berliner Schule

Farin Urlaub

Ausschussware

„Es sind schlechte Lieder, die zudem noch lausig klingen“, sagt Farin Urlaub über „Berliner Schule“. So lautet dann auch der Untertitel des Albums „Fragwürdige Heimaufnahmen von 1984 bis 2013“. Und trotzdem werden Ärzte-Fans daran nicht vorbeikommen.

(mehr …)

14. Oktober 2017

SCHNELLDURCHLAUF (112): Leslie Clio, Romes, Nerina Pallot

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit Unplugged-Songs von Leslie Clio, dem Debüt von Romes und der abwechslungsreichen Nerina Pallot.

(mehr …)