11. April 2018

SCHNELLDURCHLAUF (152): Please Madame, Wendy McNeill, Krakow Loves Adana

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit spielfreudigen Please Madame, einem Konzeptalbum von Wendy McNeill und den düsteren Krakow Loves Adana.

(mehr …)

9. April 2018

SCHNELLDURCHLAUF (151): Thirty Seconds To Mars, Hinds, Kylie

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit Thirty Seconds To Mars in Rockstar-Rolle, Girlpower von Hinds und Country-Kylie.

(mehr …)

6. April 2018

SCHNELLDURCHLAUF (150): Island, Cereals, Death By Unga Bunga

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit dem Debüt von Island, selbstbewussten Cereals und den spielfreudigen Death By Unga Bunga.

(mehr …)

5. April 2018

CD-REVIEW: Eels – The Deconstruction

Eels

“Die Welt ist ein Chaos. Das hier ist einfach Musik.” Mark Oliver “E” Everett, Bandkopf der Eels, findet zum neuen Album “The Deconstruction” deutliche Worte. Und gibt dem Hörer dennoch (oder gerade deshalb) Lebenshilfe.

(mehr …)

5. April 2018

CD-REVIEW: Wolfgang Müller – Die sicherste Art zu reisen

Wolfgang Müller

“Es ist so ein schöner Tag und du denkst an Donald Trump.” Wolfgang Müller überzeugt auf seinem neuen Album mit Singer/Songwriter-Musik mit schönen Texten und vielen Facetten.

(mehr …)

4. April 2018

CD-REVIEW: Kristoffer Bolander – What Never Was Will Always Be

Kristoffer Bolander

Schwedischer Singer/Songwriter – da kann eigentlich nicht viel schiefgehen. Und auf dem neuen Album von Kristoffer Bolander geht auch rein gar nichts schief.

(mehr …)