1. Februar 2020

SCHNELLDURCHLAUF (270): Children, Susanne Sundför, Tindersticks

In der losen Rubrik “Schnelldurchlauf” werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit gehypten Children, spezieller Filmmusik von Susanne Sundför und einem Nachschlag der Tindersticks.

(mehr …)

29. Januar 2020

SCHNELLDURCHLAUF (269): Twin Atlantic, Gengahr, The Big Moon

In der losen Rubrik “Schnelldurchlauf” werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit den inspirierten Twin Atlantic, den geadelten Gengahr und dem Zweitwerk von The Big Moon.

(mehr …)

28. Januar 2020

CD-REVIEW: teepee – Where The Ocean Breaks

Vorsicht, zerbrechlich: Das Duo teepee hat ein neues Album aufgenommen, das wunderschön melancholisch daherkommt.

teepee

(mehr …)

27. Januar 2020

CD-REVIEW: Pet Shop Boys – Hotspot

Ein enttäuschendes Album der Pet Shop Boys? Keine Chance! Auch auf “Hotspot” liefert das Duo wieder hervorragend ab.

Pet Shop Boys

(mehr …)

24. Januar 2020

SCHNELLDURCHLAUF (268): The Wood Brothers, Eliza Shaddad, Algiers

In der losen Rubrik “Schnelldurchlauf” werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit den folkigen The Wood Brothers, zehn Minuten von Eliza Shaddad und dem dritten Streich von Algiers.

(mehr …)

22. Januar 2020

SCHNELLDURCHLAUF (267): Wolf Parade, Tara Nome Doyle, Bart Budwig

In der losen Rubrik “Schnelldurchlauf” werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit Rock von Wolf Parade, einem starken Debüt von Tara Nome Doyle und dem traurig-lustigen Bart Budwig.

(mehr …)