9. Juli 2018

CD-REVIEW: Rick Astley – Beautiful Life

Vor zwei Jahren war Rick Astley auf einmal wieder da: Mit seinem Comeback-Album “50” schlug er sich wacker. So wacker, dass es nun mit “Beautiful Life” einen schnellen Nachfolger gibt.

Rick Astley

(mehr …)

5. Juli 2018

CD-REVIEW: Tom Grennan – Lighting Matches

Der Brite Tom Grennan hat ordentliche Vorarbeit für sein Debüt-Album geleistet: Er hat schon mehrere EPs veröffentlicht, Millionen Spotify-Streams eingesammelt und in den sozialen Medien kommt er zusammengerechnet schon locker auf eine sechsstellige Anzahl Follower.

Tom Grennan

(mehr …)

4. Juli 2018

SCHNELLDURCHLAUF (172): RVG, 77:78, Goldfrapp

In der losen Rubrik “Schnelldurchlauf” werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit dem Debüt von RVG, Beach-Boys-Style von 77:78 und einer Neuauflage von Goldfrapp.

(mehr …)

2. Juli 2018

SCHNELLDURCHLAUF (171): Gorillaz, All Faces, Florence & The Machine

In der losen Rubrik “Schnelldurchlauf” werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit leichtfüßigen Gorillaz, dem Folk-Pop-Duo All Faces und dramatischen Florence & The Machine.

(mehr …)

30. Juni 2018

CD-REVIEW: Bullet For My Valentine – Gravity

Bei Bullet For My Valentine weiß man, was man kriegt. Das ist auch auf dem neuen Album “Gravity” nicht anders.

Bullet For My Valentine

(mehr …)

29. Juni 2018

CD-REVIEW: Robert John Hope – The Unravelling [EP]

Robert John Hope ist Ire, lebt aber in Berlin. Er war lange in einer Band und ist jetzt solo unterwegs. Ergebnis: seine Debüt-EP “The Unravelling”.

Robert John Hope

(mehr …)