22. Mai 2015

KONZERT-REVIEW: Eurovision Song Contest – zweites Halbfinale (Wien, Stadthalle)

ESC 2015, Halbfinale, Wien

(Screenshot t-online.de, 22. Mai 2015.)

Hier geht es zum vollständigen Bericht auf t-online.de.

20. Mai 2015

KONZER-REVIEW: Eurovision Song Contest – erstes Halbfinale (Wien, Stadthalle)

ESC 2015, erstes Halbfinale

(Screenshot t-online.de, 20. Mai 2015.)

Hier geht es zum vollständigen Bericht auf t-online.de.

3. August 2012

KONZERT-REVIEW: Greenville – Paaren/Glien, 28.07.2012

Das 1. Mal im Havelland

Neuzugang in der Festival-Riege: Zum ersten Mal versammeln sich Camper, Tagesbesucher und Musiker in Paaren/Glien im Havelland. Das Gelände ist etwa 30 Minuten von Berlin entfernt und vor allem per Auto, aber auch mit dem extra eingesetzten Shuttle-Bus zu erreichen.

Der Weg zum Eingang führt über den prall gefüllten und nachts leider nur schlecht beleuchteten Campingplatz. Das Konzertgelände liegt zwischen Feldern und Wiesen – mitten in der Natur, wie der Name Greenville bereits suggeriert.

(mehr …)

10. Juli 2012

KONZERT-REVIEW: Les Ardentes – Lüttich, 05.07.2012

Insel im Musik-Rausch

Morrissey, Les Ardentes, 2012

Das Festival Les Ardentes ist eines der größten in Belgien: Über 4 Tage spielten etwa 80 Bands auf mehreren Bühnen, rund 60.000 Zuschauern waren dabei. Wir waren am ersten Festival-Tag vor Ort.

(mehr …)

23. Mai 2012

KONZERT-REVIEW: Dauwpop – Hellendoorn, 17.05.2012

Der Wald ist nicht genug

Within Temptation, Dauwpop, 2012

Hellendoorn, 17. Mai 2012: Die Hinweisschilder im niederländischen Ort etwa 50 Kilometer hinter der deutschen Grenze führen bis in den tiefen Wald. Doch statt dem befürchteten Ende der Zivilisation erwartet den Besucher dort ein schickes Festivalgelände: das Dauwpop 2012.

(mehr …)

19. Dezember 2011

KONZERT-REVIEW: Smith & Burrows – Köln (Gloria), 15.12.2011

Frohes Fest

Smith & Burrows, Köln, 2011

Die Bühne im Kölner Gloria ist festlich geschmückt, das Theater sogar bestuhlt. Und nachdem der sehr sympathische und talentierte Enno Bunger sein Soloprogramm abgespult hat, starten Tom Smith und Andy Burrows einen stimmungsvollen Abend.

(mehr …)