30. September 2011

KONZERT-REVIEW: Reeperbahn Festival – Hamburg (Reeperbahn), 22.-24.09.2011

Drei Tage Party

Reeperbahn Festival, Hamburg, 2011

210 Bands an drei Tagen – das Reeperbahn Festival 2011 verlangt den Besuchern einiges ab. Vor allem Planungsgeschick, denn das Angebot muss schließlich zu einem individuellen Festivalprogramm zusammengestellt werden. Statt großer Namen setzen die Veranstalter dabei vor allem auf Geheimtipps.

(mehr …)

27. Juli 2011

KONZERT-REVIEW: Tübingen lauscht – Tübingen (Marktplatz), 23.07.2011

Tübingen wie es singt und lauscht

Tübingen lauscht 2011

Große Auftritte in kleinem Rahmen: Am 23. Juli gaben sich fünf Singer/Songwriter auf dem Marktplatz in der Tübinger Altstadt die Ehre.

(mehr …)

16. März 2011

KONZERT-REVIEW: The Decemberists – Antwerpen (Trix), 13.03.2011

Sympathische Folk-Könige

The Decemberists, Antwerpen, 2011

Es ist Sonntagabend im Nordosten der belgischen Stadt Antwerpen. An der Straße vor dem Musikzentrum Trix parken heute außergewöhnlich viele Autos mit deutschem Kennzeichen und auch in der Halle sind immer wieder Unterhaltungen auf Deutsch zu vernehmen. Der Grund ist einfach: Die Decemberists sind auf Europa-Tour – und haben Deutschland dabei schlicht ignoriert. Wer die Folkrocker aus Portland live erleben wollte, musste also ins benachbarte Belgien fahren. Ein Trip, den an diesem Abend niemand bereuen sollte.

(mehr …)

2. Dezember 2010

KONZERT-REVIEW: Suede – Paris (Elysee Montmartre), 28.11.2010

Großes Konzert mit kleinen Schönheitsfehlern

Suede, Paris, 2010

Als Suede im März dieses Jahres wieder gemeinsam in London auf der Bühne standen, war eines der spektakulärsten Comebacks des Jahres perfekt. Und obwohl die Britpop-Veteranen noch immer ein Geheimnis daraus machen, ob auf die Live-Rückkehr auch eine neue CD folgen wird, ist die Band gerade auf Europa-Tour. Am 28. November war Frankreichs Hauptstadt dran, als Suede im Elysee Montmartre in Paris auftraten.

(mehr …)

28. Januar 2010

KONZERT-REVIEW: Brett Anderson – Köln (Luxor), 25.01.2010

Die Liebe ist tot

Brett Anderson, Köln, 2010

Der Tag des Konzerts von Brett Anderson in Köln beginnt ernüchternd: Am Mittag sagt der 42-Jährige die Interviews im Luxor ab. Die Fragen nach seinem neuen Soloalbum „Slow Attack“ und der überraschenden Suede-Reunion bleiben unbeantwortet – Brett Anderson lässt lieber den Auftritt am Abend für sich sprechen.

(mehr …)

10. Februar 2009

KONZERT-REVIEW: The Rasmus – Frankfurt (Batschkapp), 03.02.2009

Die Finnen sind los

The Rasmus, Frankfurt, 2009

The Rasmus scheinen in Frankfurt am Main besonders gefragt zu sein. Nachdem ihr erstes Konzert schnell ausverkauft war, kündigten sie einen weiteren Auftritt in der Batschkapp für den April an. Im kalten Februar findet jedoch zunächst der erste finnische Akt in Frankfurt statt.

(mehr …)