3. September 2016

SCHNELLDURCHLAUF (37): The Divine Comedy, Joe McMahon, Mozes And The Firstborn

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit starken The Divine Comedy, Joe McMahon und seinem Liebeskummer sowie holländischem Indierock von Mozes And The Firstborn.

(mehr …)

31. August 2016

SCHNELLDURCHLAUF (36): Die Höchste Eisenbahn, Phia, Summer Crowd Stereo

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit Deutschpop von Die Höchste Eisenbahn, Phia und ihrer Kalimba und einem experimentierfreudigen Summer Crowd Stereo.

(mehr …)

20. August 2016

SCHNELLDURCHLAUF (35): Roosevelt, Alex Cameron, Japanese Breakfast

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit dem gehypten Roosevelt, Kurzgeschichten von Alex Cameron und kindlichen Japanese Breakfast.

(mehr …)

16. August 2016

SCHNELLDURCHLAUF (34): Abay, Viola Beach, Young The Giant

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit der vertrauten Stimme von Abay, dem Nachlass von Viola Beach und einem Rohrkrepierer von Young The Giant.

(mehr …)

30. Juli 2016

SCHNELLDURCHLAUF (33): Billy Talent, Funny van Dannen, Echo Bloom

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit alternden Billy Talent, dem herrlich absurden Funny van Dannen und den countrylastigen Echo Bloom.

(mehr …)

25. Juli 2016

SCHNELLDURCHLAUF (32): Fuck Yeah, Alvaro Soler, Honne

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit fluchenden Fuck Yeah, spanischem Pop von Alvaro Soler und dem langersehnten Debüt von Honne.

(mehr …)