21. Mai 2011

CD-REVIEW: The Domino State – Uneasy Lies The Crown

Großes Ding

The Domino State - Uneasy Lies The CrownIm Frühjahr 2011 ging eine in Deutschland bis dato völlig unbekannte Band auf Tour durch die Republik: Die fünf Briten von The Domino State. Auch wenn viele ihrer Konzerte nur überschaubar besucht waren, kamen die Zuhörer in den Genuss von wundervollem Indierock. Nun gibt es den mit “Uneasy Lies The Crown” endlich auch auf Albumlänge.

“Ihr könnt emotionale und eindringliche Songs mit vielen Melodien und Klangwänden erwarten”, hatte Sänger Matt Forder bereits Anfang März im Interview mit triggerfish.de versprochen. Und die nach der Tour großen Erwartungen werden von diesem Debütalbum noch übertroffen.

Schon mit “We Must Not Shut Ourselves Away” machen The Domino State klar, dass hier eine Band in den Startlöchern steht, die zu Großem fähig ist. Dichte Gitarren und der eindringliche Gesang von Matt, der den Song im Refrain zu Höhepunkt treibt, machen ihn zu einer regelrechten Hymne.

Und so geht es auch weiter, jeder einzelne Song auf “Uneasy Lies The Crown” ist ein potenzieller Hit. Denn wenn Matt auf “You Are The Winter” um Hilfe fleht oder auf “Big Six Wheel” die traurigen Sätze “Cursed by the hopeless, I’m on the wrong side. Don’t have a heart and I don’t have a reason” singt, strahlt die Musik seiner Mitstreiter gleichzeitig eine wunderbare Sehnsucht aus. Und “Firefly” ist die Ballade, in die man sich sofort verliebt.

In ihrer Heimat England, wo The Domino State schon im Vorprogramm von Coldplay aufgetreten sind, ist “Uneasy Lies The Crown” bereits seit letztem Jahr erhältlich. Für die deutsche Version ihres Albums packen sie aber noch den wunderbaren Bonustrack “My Design” mit drauf.

Insgesamt vereinen The Domino State den Tiefgang von Joy Division (gewisse Ähnlichkeiten zwischen Ian Curtis und Matt Forder sind auch optisch vorhanden) mit den großen Melodien der Editors. Und das machen sie einfach richtig gut. Volle Punktzahl!

Trackliste:

01. Intro
02. We Must Not Shut Ourselves Away
03. This Oubliette
04. You Are The Winter
05. Pompeii
06. Big Six Wheel
07. What’s The Question
08. For Now
09. A Pillow Song
10. Firefly
11. Reverie
12. Safe Now
13. My Design

Label: brillJant sounds / Indigo / finetunes
VÖ: 20.05.2011
Format: CD
Bewertung: 6/6
thedominostate.com

(Im Original erschienen bei triggerfish.de am 21. Mai 2011.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.