30. September 2009

CD-REVIEW: Tusks – s/t [EP]

Kanadischer Indierock

Tusks - s/tVon der Musikpresse weitgehend unbemerkt warf die kanadische Band Tusks Anfang September eine selbstbetitelte EP auf den deutschen Markt. Doch die Ignoranz der Schreiberlinge muss ja nicht zwangsläufig ein Qualitätsurteil sein.

Der erste Song “Mothers vs. Sons” verspricht melancholische Rockmusik, doch schon in “Baby Noise” oder “Man’s Best Friend” geht es besonders musikalisch schon bestimmter zur Sache. Gitarre und Schlagzeug sind die treibenden Kräfte, Sänger Samir Khan erledigt den Rest.

Das ist dann aber auch schon alles, was sich über die Tusks-EP sagen lässt. Insgesamt wirken die sechs Songs zu beliebig. Es bleibt bei einem nur mäßig spannenden Debüt und die Musikpresse hat damit nichts Großartiges verpasst.

Trackliste:

01. Mothers vs. Sons
02. Baby Noise
03. The Grieving Game
04. Man’s Best Friend
05. Call On All Thieves
06. Easy To Rescue

Label: White Whale Records
VÖ: 03.09.2009
Format: CD
Bewertung: 3/6

(Im Original erschienen bei triggerfish.de am 30. September 2009.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.