8. April 2019

ESC-Special: Das ist der aserbaidschanische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019

Chingiz fährt für Aserbaidschan zum Eurovision Song Contest 2019 nach Tel Aviv. Dort wird er den Song “Truth” singen. Hier sind die wichtigsten Fakten zum aserbaidschanischen Beitrag.

Eurovision Song Contest 2019, Aserbaidschan, Chingiz

Wer ist der Künstler?

Çingiz Mustafayev ist 28 Jahre alt. Er wurde in Moskau geboren, zog aber in jungen Jahren nach Aserbaidschan. Dort gewann er 2007 die aserbaidschanische Version von “Pop Idol”. Bereits 2011 bewarb er sich für die Teilnahme am ESC, unterlag aber den späteren Gewinnern Ell und Niki.

Wer hat den Song geschrieben?

Neben Chingiz haben Borislav Milanov, Trey Campbell, Bo J, Pablo Dinero und Hostess am Song geschrieben und komponiert.

Wie lauten die wichtigsten Zeilen des Songs?

Shut up about it, I don’t need I don’t need the truth.”

Wie wurde der Song ausgewählt?

Der Beitrag wurde intern ausgewählt.

Wie sieht das offizielle Video aus?

In welchem Halbfinale nimmt Aserbaidschan teil?

Aserbaidschan startet im zweiten Halbfinale am 16. Mai (21 Uhr). Deutschland ist in diesem Halbfinale stimmberechtigt.

Wie hat Aserbaidschan zuletzt beim ESC abgeschnitten?

Im vergangenen Jahr schied Aserbaidschan zum ersten Mal im Halbfinale aus. Eine herbe Enttäuschung für das Land, das 2011 in Düsseldorf gewonnen hatte und bei elf Teilnahmen schon sechs Top-Ten-Plätze eingefahren hat.

Welche Chancen hat der Beitrag?

Chingiz startet im vermeintlich schwierigeren zweiten Halbfinale, hat aber dennoch gute Chancen, es zu überstehen. Ob es mal wieder für eine Top-Ten-Platzierung für Aserbaidschan reicht, ist allerdings fraglich.

Bonusfakt

Aserbaidschan ist beim Eurovision Song Contest bisher immer mit einem Song in englischer Sprache angetreten.

Hier gibt es alle Songs des ESC 2019 zum Anhören.

 

Weitere Informationen zum Eurovision Song Contest 2019

Homepage
Facebook
Alle Artikel auf bleistiftrocker.de

Foto: Promo

 

“Truth” von Chingiz kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.