28. März 2019

ESC-Special: Das ist der ungarische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019

Joci Papai fährt für Ungarn zum Eurovision Song Contest 2019 nach Tel Aviv. Dort wird er den Song “Az en apam” singen. Hier sind die wichtigsten Fakten zum ungarischen Beitrag.

Eurovision Song Contest 2019, Joci Papai, Ungarn

Wer ist der Künstler?

József “Joci” Pápai ist 37 Jahre alt und stammt aus einer Romafamilie in Ungarn. Er nahm bereits 2017 für sein Heimatland am Eurovision Song Contest teil und erreichte mit dem Song “Origo” den achten Platz. In diesem Jahr wurde er erneut zum Teilnehmer bestimmt.

Wer hat den Song geschrieben?

Joci Papai hat den Song gemeinsam mit Ferenc Molnár geschrieben.

Wie lauten die wichtigsten Zeilen des Songs?

“Régi dalok megidézik, még érzem a nap fényét. A szél zúgasát is hallom még, a szél hangjában is hallom még.”

(Englische Übersetzung: “Songs of the past, memories everlast. The rays of the sun make me warm, yet I can hear as the wind blows. I can hear his voice as the wind blows.”)

Wie lief der Vorentscheid?

Der ungarische Vorentscheid namens “A Dal” fand mit fünf Vorrunden und dem großen Finale statt, insgesamt 30 Acts waren dabei. Beim Finale setzte sich Joci Papai gegen sieben andere Künstler durch.

Wie sieht das offizielle Video aus?

In welchem Halbfinale nimmt Ungarn teil?

Ungarn startet im ersten Halbfinale am 14. Mai (21 Uhr). Deutschland ist in diesem Halbfinale nicht stimmberechtigt.

Wie hat Ungarn zuletzt beim ESC abgeschnitten?

Seit 2011 hat sich Ungarn immer für das Finale qualifiziert, allerdings dabei nur zwei Top-Ten-Platzierungen eingefahren. Gewonnen hat das Land überhaupt noch nie. Im vergangenen Jahr musste sich die Rockband AWS mit Platz 21 zufrieden geben.

Welche Chancen hat der Beitrag?

Die Finalteilnahme ist Ungarn allemal zuzutrauen. Allerdings dürfte es Joci Papai schwer haben, seine gute Platzierung von 2017 zu wiederholen.

Bonusfakt

Joci Papai ist der erste Künstler überhaupt, der mehr als ein Mal das Land Ungarn beim Eurovision Song Contest vertritt.

 

Hier gibt es alle Songs des ESC 2019 zum Anhören.

 

Weitere Informationen zum Eurovision Song Contest 2019

Homepage
Facebook
Alle Artikel auf bleistiftrocker.de

Foto: MTVA

 

“Az en apam” von Joci Papai kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.