29. Dezember 2019

EXTRA: Das ist der aktuelle Wintersport-Song der ARD

In der Wintersport-Saison 2019/2020 ist bei den Übertragungen der ARD immer wieder ein bestimmter Song zu hören. Wir stellen ihn und Sängerin Bishop Briggs vor.

Bishop Briggs

Der Song heißt “Champion” und stammt von der britischen Künstlerin Bishop Briggs. Sie selbst schreibt den Namen des Tracks übrigens in Großbuchstaben. Hier kann man ihn anhören:

Die Single war erstmals im Juli 2019 erschienen. “Sie strotzt mit ihren Bildern vor Energie und handelt davon, sich selbst zu akzeptieren, wie man ist”, heißt es erklärend im Pressetext. Am 8. November folgte das gleichnamige Album. Zudem trat die Sängerin im Dezember in Hamburg, Berlin und Köln auf.

Briggs wurde in London geboren. Ihre Eltern stammen allerdings aus Bishopbriggs in Schottland, einem Vorort von Glasgow, der die 27-Jährige zu ihrem Künstlernamen inspiriert hat. Aufgewachsen ist sie selbst in Tokio und Hongkong. Als Kind verehrte sie Künstler wie The Beatles, Janis Joplin oder die Bands der Motown-Ära. In Los Angeles studierte sie schließlich Musik.

Mit “River” gab es im Jahr 2016 die erste Single und anschließend ging die Sängerin sogar mit Coldplay auf Tour. 2017 folgte die selbstbetitelte EP, 2018 endlich das Debüt-Album namens “Church Of Scars”. Auf Spotify hat Bishop Briggs inzwischen über drei Millionen monatliche Zuhörer.

In den sozialen Medien ist sie ebenfalls sehr erfolgreich: Auf Instagram hat sie bereits knapp 300.000 Follower, auf Facebook immerhin gut 80.000 Fans. Auf Twitter folgen ihr gut 63.000 Accounts.

Das alles ist Grund genug für die ARD, die Wintersport-Übertragungen wie Skispringen, Ski alpin oder Biathlon in der Saison 2019/2020 mit ihrem Song “Champion” zu untermalen.

In der vergangenen Saison hatte Joseph J. Jones mit “No Mercy” den Wintersport-Song zu den Übertragungen der ARD beigesteuert.

 

Weitere Informationen über Bishop Briggs

Homepage
Facebook
Instagram

Foto: Coda

 

Musik von Bishop Briggs kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.