7. April 2018

FRAGEBOGEN: Hugo Helmig

Hugo Helmig

In der Rubrik „Fragebogen“ beantworten Künstler insgesamt 15 Fragen rund um das Thema Musik. Zudem erhalten sie eine weitere Aufgabe: Ein musikbezogenes Foto aufnehmen oder mit einem Bleistift etwas malen oder schreiben. Dieses Mal mit Sänger Hugo Helmig.

Erste CD: John Mayer – “Heavier Things”. Ich habe sie zu meinem zehnten Geburtstag bekommen, wenn ich mich richtig erinnere.

Erstes Konzert: Stevie Wonder. Ich weiß nicht mehr, ob es mein erstes Konzert war, aber es ist das erste, an das ich mich erinnere. Und auch eines der besten.

Früheste Kindheitserinnerung, die etwas mit Musik zu tun hat: Die Musik von “Braveheart” gemeinsam mit meiner Mutter anhören. Nachdem ich den Film gesehen hatte, wollte ich sofort die Titelmelodie auf dem Klavier lernen.

Aktueller Lieblingssong: Shawn Mendes – “Roses”

Peinlichster Lieblingssong: Boys 2 Men – “I’ll Make Love to You”

Eigener Lieblingssong: “Promise”. Ich bin sehr stolz auf den Text und der Song repräsentiert eine schwierige Phase in meinen Jahren als Teenager.

Lieblingssongtext: John Mayer “Edge of Desire”

Bestes Konzert: D’Angelo (Vega, Kopenhagen). Ich hatte vor dem Konzert noch nie von ihm gehört, aber mein Vater meinte, er sei unglaublich. Also bin ich mitgegangen. Ich bin reingegangen, ohne zu wissen, wer er ist, und kam als Fan wieder raus.

Schlechtestes Konzert: Frank Ocean (Northside, Aarhus). Ich hatte mich sehr gefreut, Frank Ocean zu sehen, weil ich ein großer Fan bin. Aber an diesem Abend war irgendwas nicht in Ordnung. Er fing die Songs immer wieder neu an und verließ die Bühne vor dem eigentlichen Ende, weil er selbst so enttäuscht war.

Bestes eigenes Konzert: Unser erstes Konzert im Train in Aarhus. Es ist immer magisch, in deiner eigenen Heimatstadt zu spielen.

Vinyl, CD oder mp3? mp3

Download oder Stream? Stream

Clubkonzert oder Festival? Clubkonzert

Drei Songs, die auf meinem Mixtape nicht fehlen dürfen:

Majid Jordan “King City”
The Weeknd “In The Night”
Justin Bieber “Confident”

Welches Album ich auf keinen Fall mit auf eine einsame Insel nehme: Pink Floyd “Dark Side of The Moon”. Sehr tolles Album, aber ich glaube man würde von diesem Album nicht profitieren, wenn man einsam und auf einer Insel ist 🙂

Hier ist ein Bild von mir im Tourbus. Wir sind gerade auf Tour und wir hören viel Musik. Entweder individuell (wie hier auf dem Bild) oder sehr laut im Bus (meistens nach den Shows). Wir hören uns alle möglichen Sachen an: John Mayer, The Weeknd, Amy Whinehouse, MØ, Ed Sheeran, Justin Bieber, Prince, dänischen Rap (KESI, Gilli & Ukendt Kunstner), aber auf dieser Tour muss ich sagen, dass “I Wanna Dance With Somebody” ein ganz spezieller Favorit ist.

Hugo Helmig

 

Weitere Informationen zu Hugo Helmig

Facebook

Alle Artikel aus der Rubrik „Fragebogen“ im Überblick.

Fotos: Promo und Hugo Helmig

 

Musik von Hugo Helmig kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.