10. Mai 2019

INTERVIEW: S!sters

S!sters treten beim Eurovision Song Contest 2019 in Tel Aviv mit “Sister” für Deutschland an. Wir haben uns am Rande des Eurovision in Concert in Amsterdam mit ihnen unterhalten.

S!sters

Im Interview mit bleistiftrocker.de sprechen Carlotta Truman und Laurita unter anderem über ihre Zeit vor dem ESC, ihre Verbundenheit und einen Ausflug nach Gran Canaria.

bleistiftrocker.de: Wie sehen eure Wochen vor dem ESC aus?

Laurita: Wir werden nächste Woche erstmal nach Tel Aviv fliegen. Endlich! Und dann gibt ja noch die Pre-Partys und ganz ganz viele andere Termine, die wir hier nicht besprechen möchten.

Carlotta: Naja, so Kostümfittings und solche Sachen gibt es ja auch, was unfassbar viel Zeit beansprucht.

Laurita: Und dann dazwischen natürlich auch immer wieder die Tage, an denen Carlotta und ich einfach auch mal miteinander entspannen möchten, ohne immer nur zu arbeiten.

Seid ihr denn inzwischen schon wie richtige Schwestern?

Carlotta: Absolut. Wir telefonieren dauernd viel zu lange, wir schlafen deswegen kaum mehr.

Laurita: Ich gestern, zum Beispiel: Ich war so lange noch online und hab nach Bildern von dir geguckt.

Carlotta: Stalker!

Laurita: Und dann gucke ich so auf die Uhr und denke: Mist, nur noch zwei Stunden zum Schlafen und dann musst du nach Amsterdam. Naja.

Ihr habt neulich Bilder von euch auf Cran Canaria gepostet. Was habt ihr dort gemacht?

Carlotta: Wir hatten einen kleinen Auftritt da. Das war ganz cool, am Wasser –

beide: schön!

Wie wird euer Auftritt beim ESC aussehen?

Laurita: Das ist bleibt unser kleines Geheimnis.

 

Das Video zum Interview könnt ihr hier sehen, weitere ESC-Videos findet ihr auf unserem YouTube-Kanal.

 

Hier gibt es alle Songs des ESC 2019 zum Anhören.

 

Weitere Informationen über S!sters

Facebook
Instagram
Vorstellung auf bleistiftrocker.de
Fragebogen Carlotta Truman auf bleistiftrocker.de

Foto: NDR/Hendrik Lüders

 

Musik von S!sters kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.