30. Oktober 2019

NEWS: Agnes Obel veröffentlicht neue Single “Island of Doom”

Agnes Obel hat vor einiger Zeit Konzerttermine bekanntgegeben. Jetzt folgt neue Musik und die Ankündigung eines neuen Albums.

Agnes Obel

“Island Of Doom” heißt der neue Song, der nun samt Video veröffentlicht wurde:

Die Dänin selbst sagt über den Track und seinen Inhalt: “Die Elemente des Songs sind tiefer gestimmtes Klavier, Cello-Pizzicato und Gesang, das Klangniveau der Chöre ist mal höher, mal tiefer  … Wenn jemand stirbt, der dir nahesteht, ist es nach meiner Erfahrung einfach unmöglich zu begreifen, dass du nie wieder mit ihm sprechen oder ihn erreichen kannst, nie wieder. In vielerlei Hinsicht ist er immer am Leben, denn in deinem Bewusstsein hat sich nichts geändert, er ist immer noch da wie alle anderen, die du kennst.”

Das neue Album, ihr insgesamt viertes, heißt “Myopia” und erscheint am 21. Februar 2020. Aufgenommen hat sie es im Alleingang in ihrem Studio in Berlin.

Auf Tour geht es mit dem neuen Werk natürlich auch. Das hier sind die Daten für Deutschland, Österreich und die Schweiz:

29.02.20 – Köln, Carlswerk Victoria
01.03.20 – Mannheim, Capitol
02.03.20 – Hamburg, Laeiszhalle
04.03.20 – Wien (Österreich), Arena
05.03.20 – Zürich (Schweizt), Samsung Hall
16.03.20 – Berlin, Admiralspalast
17.03.20 – München, St. Matthäus Kirche

Bislang hat Obel drei Alben veröffentlicht: “Philharmonics” (2010), “Aventine” (2013) und “Citizen of Glass” (2016).

 

Weitere Informationen über Agnes Obel

Facebook

Foto: Alex Brüel Flagstad

 

Musik von Agnes Obel kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.