31. Juli 2018

NEWS: Boy George & Culture Club melden sich mit neuer Single zurück

Zum ersten Mal seit rund 20 Jahren hören wir etwas Neues von Boy George und seinem Culture Club: Es gibt eine neue Single, ein neues Album und auch eine Tour.

Boy George & Culture Club

Hits wie “Do You Really Want To Hurt Me?” und “Karma Chameleon” haben schon das ein oder andere Jahrzehnt auf dem Buckel. Jetzt gibt es Nachschub in Form von “Let Somebody Love You”. Die Comeback-Single wurde vom britischen Team Future Cut produziert und von Boy George, Roy Hay, Michael Craig, Jon Moss und Ritchie Stevens komponiert. Die Single gibt es seit heute, unter anderem auch als offizielles Audio bei YouTube:

Auch ein neues Album steht bereit: “Life” soll am 26. Oktober erscheinen. Das hier ist die Tracklist:

01. God & Love
02. Bad Blood
03. Human Zoo
04. Let Somebody Love You
05. What Does Sorry Mean
06. Runaway Train
07. Resting Bitch Face
08. Different Man
09. Oil & Water
10. More Than Silence
11. Life

Auf der großen Welttournee zum Album kommt das Quartett im Dezember auch für zwei Konzerte nach Deutschland:

04.12. – Köln, Palladium
05.12. – Berlin, Verti Music Hall

“Wir haben eine großartige Show zusammengestellt, die vor Hits und tollen Erinnerungen nur so strotzt”, sagt Boy George über die anstehenden Gigs. Als Support werden übrigens Belinda Carlisle und Tom Bailey dabei sein.

 

Weitere Informationen über Boy George & Culture Club

Homepage
Facebook

Fotos: Rankin

 

Musik von Boy George & Culture Club kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.