10. März 2019

NEWS: Conchita Wurst vollzieht Image-Wechsel mit neuer Single

Conchita Wurst bekommt ein Alter Ego und auch der Musikstil ändert sich drastisch. Das zeigt die neue Single “Trash All The Glam”.

Conchita Wurst

Der Österreicher Tom Neuwirth nennt seine Kunstfigur aktuell nur noch “Wurst”, der Vorname Conchita ist genauso verschwunden wie der besungene Glam. Der neue Song ist jedenfalls keine Diven-Balladen, sondern elektronischer Dance-Pop.

Neuwirth hatte als Conchita Wurst den Eurovision Song Contest 2014 in Kopenhagen mit dem Song “Rise Like A Phoenix” gewonnen. Im Anschluss erschien sein Debüt-Album “Conchita”, im vergangenen Jahr folge “From Vienna With Love” mit den Wiener Symphonikern.

Der 30-Jährige hatte zuletzt angedeutet, die Figur Conchita nicht mehr weiterführen zu wollen. Beim Wiener Opernball hatte er sich kürzlich mit Glatze gezeigt.

Nun soll es aber schlicht zwei verschiedene Charaktere geben: “Conchita ist die nette und feminine Medien-Ikone […], die für ihr Live-Entertainment mit Glam-Pop und Diva-Songs bekannt ist”, heißt es in einer Erklärung auf der Künstler-Homepage. “Wurst hingegen ist der maskuline Elektro-Newcomer, den die Meinung anderer nicht interessiert, der in seinen Lyrics aber mehr über Neuwirth verrät als der unnahbare Charakter Conchita.” Womöglich wird der Künstler also irgendwann auch wieder als Conchita auftreten.

Wurst, also der besagte Elektro-Newcomer, will nun in kurzen Abständen immer neue Tracks veröffentlichen. Außerdem soll noch in diesem Jahr ein Album folgen.

 

Weitere Informationen über Conchita Wurst

Homepage
Facebook
Instagram

Foto: Markus Morianz

 

Musik von Wurst kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.