7. August 2018

NEWS: Das ist der offizielle Sommerhit des Jahres 2018

Die GfK hat sich festgelegt: “Bella Ciao” von El Profesor im Hugel Remix ist der offizielle Sommerhit 2018.

Sommerhit 2018

Der Song ist damit der Nachfolger von “Despacito” (Luis Fonsi feat. Daddy Yankee), das den Titel im vergangenen Jahr verliehen bekommen hatte. Auf YouTube hat “Bella Ciao” inzwischen rund 28 Millionen Abrufe.

“Der Song bringt alles mit, was einen waschechten Sommerhit auszeichnet: Er hat eine eingängige Melodie, verbreitet Urlaubsstimmung, feiert große Erfolge in den von GfK Entertainment ermittelten Offiziellen Deutschen Charts, wird in Clubs rauf und runter gespielt und stammt von einem Künstler, der hierzulande noch relativ unbekannt ist”, heißt es in der Pressemitteilung.

Im Zweiten Weltkrieg diente “Bella Ciao” als Hymne der italienischen Partisanen, die Netflix-Serie “Haus des Geldes” machte den Song nun erneut populär – vor allem in der Version von DJ Hugel aus Frankreich. Europaweit läuft der Song zudem auch auf Demonstrationen gegen Rechtsextremismus.

Kleiner Funfact am Rand: An die Spitze der deutschen Charts hat es “Bella Ciao” bislang nicht geschafft, höchste Platzierung war Nummer 2 – aber der Sommer dauert ja noch ein bisschen an.

Der offizielle Sommerhit für Deutschland wird von der GfK seit 2014 bestimmt. Zudem wurde eine rückwirkende Liste aufgestellt, die mit dem Jahr 1990 beginnt. Hier also die Übersicht über alle offiziellen deutschen Sommerhits:

1990 
MC Hammer – U Can’t Touch This

1991
Kate Yanai – Bacardi Feeling (Summer Dreamin’)

1992
Dr. Alban – It’s My Life

1993
Culture Beat – Mr. Vain

1994
Prince Ital Joe feat. Marky Mark – United

1995
Scatman John – Scatman’s World

1996
Los del Río – Macarena

1997
Bellini – Samba de Janeiro

1998
Loona – Bailando

1999
Lou Bega – Mambo No. 5 (A Little Bit Of…)

2000
ATC – Around The World (La La La La La)

2001
Dante Thomas feat. Pras – Miss California

2002
Las Ketchup – The Ketchup Song (Aserejé)

2003
Buddy vs. DJ The Wave – Ab in den Süden

2004
O-Zone – Dragostea din tei

2005
US5 – Maria

2006
Gnarls Barkley – Crazy

2007
Culcha Candela – Hamma!

2008
Katy Perry – I Kissed a Girl

2009
Emilíana Torrini – Jungle Drum

2010
Yolanda Be Cool & DCUP – We No Speak Americano

2011
Alexandra Stan – Mr. Saxobeat

2012
Lykke Li – I Follow Rivers

2013
Avicii – Wake Me Up

2014
Lilly Wood & the Prick – Prayer in C (Robin Schulz Remix)

2015
Felix Jaehn feat. Jasmine Thompson – Ain’t Nobody (Loves Me Better)

2016
Imany – Don’t Be So Shy (Filatov & Karas Remix)

2017
Luis Fonsi feat. Daddy Yankee – Despacito

2018
El Profesor – Bella Ciao (Hugel Remix)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.