7. November 2018

NEWS: Diese 42 Länder nehmen am Eurovision Song Contest 2019 teil

“42” ist nicht nur die Antwort auf alles, sondern auch die Anzahl der Länder, die im Mai 2019 am Eurovision Song Contest in Tel Aviv teilnehmen werden.

Eurovision Song Contest

Mit “Dare To Dream” steht das Motto für den ESC 2019 schon seit einigen Tagen fest. Jetzt hat der Veranstalter die Liste der Teilnehmerländer offiziell gemacht.

Demnach gehen folgende Länder ins Rennen um den begehrten Titel:

Albanien
Armenien
Aserbaidschan
Australien
Belgien
Dänemark
Deutschland
Estland
Finnland
Frankreich
Georgien
Griechenland
Großbritannien
Irland
Island
Israel
Italien
Kroatien
Lettland
Litauen
Malta
Mazedonien
Moldawien
Montenegro
Niederlande
Norwegen
Polen
Portugal
Rumänien
Russland
San Marino
Schweden
Schweiz
Serbien
Slowenien
Spanien
Tschechien
Ukraine
Ungarn
Weißrussland
Zypern
Österreich

Im Gegensatz zu 2018 wird Bulgarien 2019 wegen finanzieller Probleme nicht mit dabei sein.

Das erste Halbfinale des ESC 2019 wird am 14. Mai 2019 stattfinden, das zweite zwei Tage später. Am 18. Mai 2019 steigt dann das große Finale.

Übrigens: Deutschland hält aktuell den Rekord mit 62 Teilnahmen bei 63 insgesamt ESCs. Nur im Jahr 1996 war man in einer damals ausgetragenen internen Qualifikationsrunde schon vor dem eigentlichen Wettbewerb ausgeschieden.

 

Weitere Informationen zum Eurovision Song Contest 2019

Homepage
Alle unsere Artikel zum Eurovision Song Contest

Foto: Thomas Hanses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.