5. Februar 2020

NEWS: Eden Alene fährt für Israel zum Eurovision Song Contest 2020

Israel hat seine Teilnehmerin für den Eurovision Song Contest 2020 gefunden: Eden Alene wird für das Land in Rotterdam antreten.

Eden Alene

Die 19-Jährige gewann den Wettbewerb “The Next Star” und sicherte sich damit das Ticket für Rotterdam. In einer weiteren Show namens “The Next Song For Eurovision” soll nun der Song für sie ausgewählt werden.*

Vor zwei Jahren hatte Netta zunächst “The Next Star” und später auch den ESC gewonnen. Kobi Marimi folgte ihr, erreichte beim Heim-ESC allerdings nur Platz 23.

Das erste Halbfinale des ESC 2020 in Rotterdam findet am 12. Mai 2020 statt. Darin muss Israel antreten und sich das Finalticket sichern. Das zweite Halbfinale steigt am 14. Mai, zwei Tage später steht das große Finale an.

Inzwischen stehen schon zahlreiche Acts und sogar ein paar Songs für den Eurovision Song Contest 2020 fest. Eine Übersicht über alle bisher bestätigten Teilnehmer gibt es hier.

Insgesamt nehmen 41 Länder am kommenden ESC teil. Das Motto der Veranstaltung lautet “Open Up”.

Weitere Informationen zum Eurovision Song Contest gibt es im Podcast “ESC Greenroom”, den bleistiftrocker.de-Chefredakteurin Sonja Riegel zusammen mit Sascha Gottschalk moderiert.

 

*Update vom 03.03.2020: In der Show “The Next Song For Eurovision” wurde der Song für Eden Alene gewählt. Gewonnen hat “Feker Libi”, der so klingt:

 

Weitere Informationen über Eden Alene

Instagram

Foto: Ronen Akerman

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.