21. Dezember 2018

NEWS: Element Of Crime veröffentlichen Weihnachtssong

Kurz vor Weihnachten hauen Element Of Crime noch einen raus: Sie veröffentlichen einen mehr oder weniger festlichen Song mit dem schlichten Namen “Weihnachten”.

Element Of Crime

“Das Weihnachtslied ist für eine Rockband ohnehin nicht ungefährlich, man kann viel verlieren, seine Coolness, seinen guten Ruf, sein hartes Image, seine Männlichkeit und was nicht alles”, heißt es in der offiziellen Ankündigung. Aber die Gefahr besteht bei Sven Regener und seiner Band natürlich nicht. “Weihnachten” reiht sich perfekt in die Berlin-lastigen Songs auf dem aktuellen Album “Schafe, Monster und Mäuse” ein.

Hören kann man den Song direkt auf der EoC-Homepage sowie in diversen Streaming- und Download-Portalen wie Spotify oder iTunes.

2019 geht es für Element Of Crime dann auch wieder ausgiebig auf Tour. Das hier sind die Daten:

30.04. – Zürich (Schweiz), Halle 622
01.05. – München, Circus Krone
02.05. – Wien (Österreich), Gasometer
03.05. – Wien (Österreich), Gasometer
04.05. – Stuttgart, Liederhalle
06.05. – Erlangen, Heinrich-Landes-Halle
07.05. – Dresden, Alter Schlachthof
08.05. – Leipzig, Haus Auensee
09.05. – Erfurt, Thüringenhalle
11.05. – Frankfurt, Jahrhunderthalle
12.05. – Köln, Palladium
13.05. – Bochum, Jahrhunderthalle
14.05. – Bielefeld, Ringlokschuppen
16.05. – Hannover, Swiss Life Hall
17.05. – Bremen, Pier 2
18.05. – Bremen, Pier 2
19.05. – Hamburg, Stadtpark
23.05. – Berlin, Tempodrom
24.05. – Berlin, Tempodrom
25.05. – Berlin, Tempodrom

Das neue Album “Schafe, Monster und Mäuse” ist am 05. Oktober erschienen. “Während die gefühlsduseligen Pop-Poeten aus dem Radio immer austauschbarer werden, ist die Berliner Band sich und ihrem ganz eigenen Stil immer treu geblieben”, haben wir in unserer Review unter anderem geschrieben.

 

Weitere Informationen zu Element Of Crime

Homepage
Facebook
CD-Review “Schafe, Monster und Mäuse” auf bleistiftrocker.de

Foto: Charlotte Goltermann

 

Musik von Element Of Crime kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.