15. Februar 2018

NEWS: Garbage spielen spezielle Konzerte zum “Version 2.0”-Jubiläum

Garbage

Herrje, wir werden alt: Das Garbage-Album “Version 2.0” hat tatsächlich schon 20 Jahre auf dem Buckel. Zu diesem Jubiläum spielt die Band einige besondere Konzerte, zwei davon auch in Deutschland.

“Version 2.0” ist das kommerziell erfolgreichste Album des Quartetts um Shirley Manson. In Deutschland kletterte es beispielsweise bis auf Platz 4 der Albumcharts. Darauf enthalten sind Songs wie “Special”, “Push It”, “I Think I’m Paranoid”, “You Look So Fine” und “When I Grow Up”.

Zum 20-jährigen Jubiläum geht die Band nun mit dem Erfolgsalbum unter dem Namen “Version 2.0: 20 Years Paranoid” auf Tour. Dabei spielt sie auch in Köln und Berlin, Vorverkaufsstart ist am 16. Februar um 10 Uhr bei Eventim.

Als Support-Act begleitet sie das britische Trio Dream Wife. Es besteht aus der gebürtigen Isländerin Rakel Mjöll (Gesang) sowie den beiden Britinnen Bella Podpadec (Bass) und Alice Go (Gitarre), die sich an der Universität Brighton zusammengefunden haben.

17.09. – Köln, E-Werk
18.09. – Berlin, Huxleys

 

Weitere Informationen zu Garbage

Homepage
Facebook
CD-Review “Strange Little Birds” auf bleistiftrocker.de

Foto: Promo

 

Musik von Garbage kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.