9. Mai 2020

NEWS: “Help!”-Version von Roxette veröffentlicht

Fünf Monate nach dem Tod von Sängerin Marie Fredriksson gibt es eine Perle aus dem Roxette-Archiv zu hören. Und weitere sollen bald folgen!

Roxette

Marie und ihr Partner Per Gessle haben 1995 ihre Version des Beatles-Klassikers “Help” stilecht in den legendären Abbey-Road-Studios in London aufgenommen. Der Track ist nun offiziell als Single veröffentlicht worden.

“Die VÖ ist ein erster Appetizer auf die geplante Archiv-Serie ‘Bag Of Trix – Music From The Roxette Vaults’, die Per Gessle mit noch unbestimmtem VÖ-Datum angekündigt hat”, heißt es weiter – wir können uns also noch auf weitere Schätze freuen.

Marie Fredriksson war am 09. Dezember 2019 an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben. Das letzte Studio-Album ist “Good Karma” von 2016, im selben Jahr absolvierte das Duo die letzten Live-Auftritte.

Wir haben die besten 15 Songs von Marie und Per hier zusammengestellt.

 

Weitere Informationen über Roxette

Homepage
Facebook
Instagram

Foto: Promo

 

Musik von Roxette kaufen

Pingback: JL

Pingback: Sonja / bleistiftrocker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.