6. Januar 2017

NEWSFLASH: Jens Lekman, Heimspiel Knyphausen, Fiesta Morose und mehr

Jens Lekman

In unserer News-Rubrik berichten wir jede Woche über Neuveröffentlichungen, Tourdaten und sonstige Dinge, die die Musikwelt und die Künstler gerade bewegen. Dieses Mal unter anderem mit Jens Lekman, Heimspiel Knyphausen, Fiesta Morose, Bon Iver, The Pigeon Detectives und dem Eurovision Song Contest.

 

+++ Jens Lekman: neues Album am Start +++

Jens Lekman - Life Will See You Now

“Life Will See You Now” – Das ist die Ansage, mit der sich der schwedische Singer/Songwriter Jens Lekman zurückmeldet. Sein viertes Album wird zehn Songs umfassen, die erste Single heißt “What’s That Perfume That You Wear?”. Laut Pressetext werden “die Songs mit traurigem Inhalt fröhlich und Songs mit fröhlichem Inhalt melancholisch” klingen. Am 17. Februar wissen wir, ob das stimmt.

 

+++ Heimspiel Knyphausen: erster Headliner +++

Bis zur Festivalsaison dauert es zwar noch etwas, aber die Band-Bestätigungen trudeln ein: Nun hat auch das “Heimspiel Knyphausen”, das auf dem Draiser Hof im Rheingau veranstaltet wird, seinen ersten Headliner bekanntgegeben. Element Of Crime werden am 21. oder 22. Juli auftreten – der genaue Zeitplan lässt noch auf sich warten. Karten gibt es allerdings schon. Und wer weiß, vielleicht steht Gastgeber Gisbert zu Knyphausen in diesem Jahr auch mal wieder selbst auf der Bühne.

 

+++ Golden-Kanine-Sänger goes solo +++

Fiesta Morose - Dancing DaysDer Trend geht zur Zweitband: Andreas Olrog, hauptberuflich Frontmann bei Golden Kanine, hat im Laufe der vergangenen Jahre viele Songs geschrieben. Diese lässt er uns ab dem 24. Februar auf seinem Album “Dancing Days” hören, das er unter dem Namen Fiesta Morose veröffentlicht. Eine erste Kostprobe ist die Single “The Race”.

 

+++ Maifeld-Derby: Bestätigungen, Bestätigungen! +++

Die Organisatoren des wunderbaren Maifeld Derby haben die Adventszeit genutzt, um täglich neue Künstler für 2017 bekanntzugeben. Deshalb gibt es jetzt inzwischen eine ganze Latte an Bestätigungen für Mannheim vom 16.-18. Juni: Moderat, Metronomy, Kate Tempest, American Football, King Gizzard & The Lizard, Wizard, Cigarettes After Sex, Whitney, Mitski, Ryley Walker, Andy Shauf, Dear Reader, Voodoo Jürgens, Kikagaku Moyo, The Tidal Sleep, Royal Canoe, Wand, Tiere streicheln Menschen, Friends Of Gas, Heim, Pabst, Suzan Köcher und die Fuck Up Nights Mannheim.

 

+++ Bon Iver: Tourabsage +++

Aus “persönlichen Gründen” sagen Bon Iver ihre geplante Europa-Tournee ab. Das vermeldete die Band kurz und knapp auf ihrer Homepage, weitere Details zu den Absagen gibt es nicht. In Deutschland sind die Konzerte in Frankfurt (24. Januar), Hamburg (5. Februar) und Berlin (6. Februar) betroffen. Die Karten können zurückgegeben werden.

 

+++ The Pigeon Detectives lassen was hören +++

Die Pigeon Detectives veröffentlichen am 24. Februar ihr neues Album “Broken Glances”. Mit “Sounding The Alarm” lassen sie nun einen Song daraus hören, der etwas minimalistischer klingt als der druckvolle Indie, für den die Band bislang bekannt war.

 

+++ ESC-Vorentscheid-Kandidaten stehen fest +++

Am 9. Februar sucht Deutschland seinen Kandidaten für den Eurovision Song Contest 2017 in Kiew. Wer sich dabei um das Finalticket bewirbt, wissen wir inzwischen: Axel Maximilian Feige aus Hamburg, Felicia Lu Kürbiß aus Freilassing, Helene Nissen aus Hollingstedt, Isabella “Levina” Lueen aus Berlin und Wilhelm “Sadi” Richter aus Dortmund. Die Songs, die sie singen werden, sind allerdings noch nicht bekannt.

 

+++ Neuveröffentlichungen in dieser Woche +++

Seit heute unter anderem neu beim Vinyl-, CD-, Download- oder Stream-Dealer des Vertrauens:

Any Dance – Embrace The Light
Dropkick Murphys – 11 Short Stories Of Pain & Glory
You Me At Six – Night People

 

Fotos: Ellika Henrikson, Promo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.