7. November 2019

NEWS: Lanterns On The Lake kündigen neues Album an

Lanterns On The Lake erscheinen wieder auf der Bildfläche: Die Indie-Rocker von der Insel veröffentlichen 2020 ein neues Album.

Lanterns On The Lake

“Spook The Herd” heißt das Werk, das am 21. Februar erscheinen wird. Mit “Every Atom” gibt es jetzt schon einen Song daraus zu hören. “Es ist ein Song über Trauer und darüber, wie lange dein Unterbewusstsein braucht, um zu akzeptieren, dass jemand tot und für immer gegangen ist, auch wenn es deine rationale Seite versteht”, sagt Sängerin Hazel Wilde dazu.

Hier ist der Track samt offiziellem Video:

Der Pressetext verrät zum Album “Spook The Herd”: “Auf der vierten Platte der Band, treten Hazel Wildes Stimme und ihre Besorgnis in den Vordergrund wie nie zuvor. Gleichzeitig beschreitet die Band mit einer Reihe von Songs, die unvermeidlich direkt und entscheidend sind, Neuland. Wilde kreierte den Großteil der Songs in Isolation bevor die Band diese verfeinerte. Bei der Aufnahme war es das erste Mal, dass die Band ihre Heimat Newcastle verließ, um in einem neuen Studio aufzunehmen.”

Das bislang letzte Studio-Album der Band “Beings” war im Jahr 2015 erschienen. “Ihr Indie-Pop ist sehr atmosphärisch und voller Melancholie”, haben wir damals in unserer Kurz-Review unter anderem geschrieben.

 

Weitere Informationen über Lanterns On The Lake

Homepage
Facebook

Foto: Promo

 

Musik von Lanterns On The Lake kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.