22. Februar 2018

NEWS: Michael Schulte fährt zum Eurovision Song Contest 2018

Michael Schulte

Sänger Michael Schulte wird Deutschland beim Eurovision Song Contest 2018 in Portugal vertreten. Der 27-Jährige setzte sich in der Sendung “Ein Lied für Lissabon” gegen fünf andere Künstler durch.

Der Song, mit dem er antreten wird, heißt “You Let Me Walk Alone” und handelt von seinem verstorbenen Vater. Geschrieben hat er ihn zusammen mit Thomas Stengaard, Nisse Ingwersen und Nina Müller. Hier der Auftritt, mit dem er Jury und Publikum bei der Show in Berlin überzeugt hat:

Schultes Konkurrenten Natia Todua, Ryk, voXXclub, Xavier Darcy und Ivy Quainoo hatten das Nachsehen. 2012 war er noch hinter Quainoo gelandet – bei der allerersten Staffel von “The Voice Of Germany”.

“Das war das, was ich wollte. Ich habe es geschafft und bin überglücklich”, sagte Michael Schulte auf der anschließenden Pressekonferenz. “Für mich war klar, dass ich über ein Thema schreiben wollte, das mich selbst bewegt. Es ist mir wichtig, auf der Bühne echte Gefühle zu zeigen.”

Das Finale des Eurovision Song Contest 2018, für das Deutschland vorqualifiziert ist, findet am 12. Mai in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon statt.

Übrigens: Alle Songs der internationalen Konkurrenz beim Eurovision Song Contest 2018, die bereits feststehen, könnt ihr hier anhören.

 

Weitere Informationen zu Michael Schulte

Facebook

Foto: Sven Sindt

 

Musik von Michael Schulte kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.