14. März 2020

NEWS: Musikmesse 2020 endgültig abgesagt

Dass die Musikmesse 2020 nicht wie geplant Anfang April stattfinden kann, ist schon länger bekannt. Jetzt folgte die komplette Absage für dieses Jahr.

Musikmesse 2020

Durch die Corona-Pandemie werden weder die Messe an sich (die für den 01. bis 04. April terminiert war), noch die “Musikmesse Plaza” und das “Musikmesse Festival” in Frankfurt am Main stattfinden können. Nachdem Anfang März zunächst eine Verschiebung angedacht war, heißt es nun: “Zum aktuellen Zeitpunkt kann nicht davon ausgegangen werden, dass sich die Lage für einen zeitnahen Nachholtermin der internationalen Musikmesse ändert. Daher wird auch die Musikmesse in 2020 nicht mehr stattfinden.”

Das Land Hessen hatte am 12. März Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Besuchern untersagt. Im Zuge dessen seien sämtliche Veranstaltungen, die im genannten Zeitraum auf dem Messegelände geplant waren, abgesagt, so die Pressemeldung. Betroffen sind unter anderem die Konzerte von Freya Ridings, Max Herre, Moop Mama und Shantel & Bucovina Club Orkestar. Für die Austragung der geplanten Konzerte in den Frankfurter Clubs und Spielstätten sind die jeweiligen Veranstalter verantwortlich. Besucher sind dazu angehalten, sich zu informieren, ob einzelne Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt gegebenenfalls doch noch stattfinden.

“Nach der Verschiebung der Musikmesse haben wir alle Kräfte gebündelt, um zum geplanten Zeitpunkt dennoch ein großartiges Fest der Musik in Frankfurt zu feiern. Die Absagen bedauern wir sehr, sind jedoch der Überzeugung, dass diese Maßnahmen unter den aktuellen Umständen unausweichlich sind”, wird Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe Frankfurt GmbH, zitiert. “Wir bedanken uns bei allen Künstlern, Veranstaltern und zahlreichen Partnern aus der Region für die bisherige tolle Zusammenarbeit und freuen uns auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr”, so Wolfgang Weyand, Director Musikmesse + Festival.

 

Weitere Informationen zur Musikmesse 2020

Homepage

Foto: Pietro Sutera

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.