8. April 2020

NEWS: Nick Cave gibt Nachholtermine für 2021 bekannt

Wegen der Corona-Pandemie kann Nick Cave nicht wie geplant im Mai und Juni 2020 in Deutschland spielen. Jetzt gibt es Nachholtermine für das kommende Jahr.

Nick Cave

“Auch wenn die Konzerte terminlich hinter dem aktuellen Verbotszeitraum liegen, kann es bei international auftretenden Künstler*innen dazu kommen, dass Konzerte in Deutschland betroffen sind. Die Tour wird daher in den April und Mai 2021 verlegt”, heißt es in der offiziellen Mitteilung. Betroffen sind die Konzerte in Köln, Hamburg, Berlin und München:

17.05.20 – Köln, Lanxess Arena
18.05.20 – Hamburg, Barclaycard Arena
27.05.20 – Berlin, Mercedes-Benz-Arena
06.06.20 – München, Olympiahalle

Hier sind die neuen Termine, die Tickets bleiben gültig:

29.04.21 – Köln, Lanxess Arena
07.05.21 – Hamburg, Barclaycard Arena
08.05.21 – Berlin, Mercedes-Benz-Arena
19.05.21 – München, Olympiahalle

Anfang Oktober 2019 hatte Cave sein neues Album “Ghosteen” veröffentlicht. “Er hat nichts von seiner Düsterkeit eingebüßt, man leidet mit ihm, fühlt seinen Schmerz. Nur die Zielstrebigkeit ist dem 62-Jährigen hier und da abhanden gekommen”, haben wir darüber in unserer Review unter anderem geschrieben.

Ende März hätte in Kopenhagen eine Ausstellung namens “Stranger Than Kindness” von und über Cave eröffnet werden sollen. Wegen der Corona-Pandemie musste das jedoch auf unbestimmte Zeit verschoben werden.

 

Weitere Informationen über Nick Cave

Homepage
Facebook
CD-Review “Ghosteen” auf bleistiftrocker.de

Foto: Jason Williamson

 

Musik von Nick Cave kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.