16. September 2019

NEWS: Reeperbahn Festival 2019 vom 18. bis 21. September

In dieser Woche ist es soweit: Das Reeperbahn Festival 2019 steigt in diversen Hamburger Clubs und weiteren Locations rund um die “geile Meile”.

Reeperbahn Festival 2019

Mehrere hundert Künstler und Bands werden an den insgesamt vier Tagen (Mittwoch bis Samstag) bei Konzerten und Showcases auftreten. Mit dabei sind unter anderem Ilse DeLange, Hatari, The Screenshots, Malik Harris, Leoniden, Gurr, Matija, Foals, Dagobert, Young The Giant, Mighty Oaks, The Subways, Dermot Kennedy und Rebecca Lou. Hinzu kommen dutzenden Panels, Diskussionsrunden, Vorträge und Präsentationen.

Das gesamte Programm findet ihr hier.

Mit dabei sind übrigens auch drei ganz spezielle Shows in der Elbphilharmonie: Hier werden Anne Ternheim, Lisa Morgenstern und Efterklang auftreten.

Um den Überblick zu behalten, kann man auch die offizielle Festival-App nutzen, die es für iOS und Android gibt. Auf dem Heiligengeistfeld und dem Spielbudenplatz wird es jeweils einen Info Desk geben.

Tickets gibt es noch, aber Vorsicht: Wenn ein Club zu voll ist, wird der Einlass gestoppt – ein Ticket garantiert also noch nicht den Zugang zu einem Konzert. Wer eine bestimmte Band unbedingt sehen möchte, sollte entsprechend früh an der Location erscheinen. Ausgenommen sind die Konzerte in der Elbphilharmonie, für die die Karten gesondert vergeben wurden.

bleistiftrocker.de ist vor Ort und wird auf diversen Kanälen vom Reeperbahn Festival 2019 berichten.

 

Weitere Informationen zum Reeperbahn Festival 2019

Homepage
Facebook

Foto: Lisa Meinen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.