15. Mai 2018

NEWS: “Rolling Stone Park”-Festival mit weiteren Bestätigungen

Rolling Stone goes Europa Park: Analog zum Rolling Stone Weekender an der Ostsee findet in diesem November erstmals auch ein Festival namens Rolling Stone Park im Freizeitpark in Rust statt. Dafür wurden nun weitere Künstler bestätigt.

Rolling Stone Park

So werden unter anderem Ryan Adams, The Decemberists, John Grant und Anna Calvi dabei sein, wenn es am 16. und 17. November im Europa Park zwei Tage lang viel Musik gibt. Bereits seit längerer Zeit auf der Künstlerliste stehen The Flaming Lips, Kettcar, Father John Misty, Nada Surf, Motorpsycho und Die Höchste Eisenbahn. Zudem sind Lesungen von Oliver Polak und Thorsten Nagelschmidt geplant. Über 30 Bands sollen es werden, die auf vier verschiedenen Indoor-Bühnen auftreten.

Karten für das Rolling Stone Park sind ab 189 Euro erhältlich – inklusive zwei Übernachtungen in einem der Europa-Park-Hotels. Alle Informationen dazu und zum gesamten Festival sind auf der Homepage zu finden.

Das Plakat sieht aktuell so aus:

Rolling Stone Park

 

Weitere Informationen zum Rolling Stone Park

Homepage
Facebook

Fotos: Promo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.