11. Februar 2020

NEWS: Roxen ist der rumänische Act für den Eurovision Song Contest 2020

Sängerin Roxen wird Rumänien beim Eurovision Song Contest 2020 in Rotterdam vertreten. Welchen Song sie dabei singen wird, entscheidet sich am 01. März.

Roxen

Die 20-Jährige wurde intern vom rumänischen Sender TVR ausgewählt, nachdem ein Songwriting Camp stattgefunden hatte. In Rumänien ist Roxen eine bekannte Künstlerin mit mehreren Radiohits.

Mit welchem Song sie beim ESC 2020 antreten wird, wird in einer TV-Show am 01. März entschieden. Insgesamt fünf Lieder wird sie aufführen, dann wählen eine Jury und die Zuschauer, welches davon ihr Song für Rotterdam wird.*

Das erste Halbfinale des ESC 2020 in Rotterdam findet am 12. Mai 2020 statt. Darin muss Rumänien antreten und sich das Finalticket sichern. Das zweite Halbfinale steigt am 14. Mai, zwei Tage später steht das große Finale an.

Im vergangenen Jahr war Rumänien beim Eurovision Song Contest in Tel Aviv mit Ester Peony und ihrem Song “On A Sunday” bereits im Halbfinale gescheitert.

Inzwischen stehen schon zahlreiche Acts und sogar ein paar Songs für den Eurovision Song Contest 2020 fest. Der deutsche Act wird am 27. Februar bekanntgegeben. Eine Übersicht über alle bisher bestätigten Teilnehmer gibt es hier. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum ESC 2020 findet ihr hier.

Insgesamt nehmen 41 Länder am kommenden ESC teil. Das Motto der Veranstaltung lautet “Open Up”.

Weitere Informationen zum Eurovision Song Contest gibt es im Podcast “ESC Greenroom”, den bleistiftrocker.de-Chefredakteurin Sonja Riegel zusammen mit Sascha Gottschalk moderiert.

 

*Update vom 01.03.2020: In der TV-Show ist der Song “Alcohol You” für Roxen ausgewählt worden. So klingt er:

 

Weitere Informationen über Roxen

Facebook
Instagram

Foto: TVR

 

Musik von Roxen kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.