22. Februar 2019

NEWS: Sisters fahren für Deutschland zum Eurovision Song Contest 2019

Sisters werden Deutschland beim Eurovision Song Contest 2019 in Tel Aviv vertreten. Carlotta Truman und Laurita setzten sich in der Sendung “Unser Lied für Israel” gegen sechs andere Künstler durch.

Sisters

Der Song, mit dem sie antreten werden, heißt “Sister”. Hier ihr Auftritt beim deutschen Vorentscheid:

Die beiden Sängerinnen bekamen im Voting mehr Stimmen als ihre Konkurrenten Aly Ryan, Gregor Hägele, Makeda, BB Thomaz, Lilly Among Clouds und Linus Bruhn.

Hinter dem Duo stecken die beiden Sängerinnen Carlotta Truman und Laurita, die extra für das Projekt Sisters (oder “S!sters”, wie es auch geschrieben wird) gecastet wurden.

Carlotta kommt aus Hannover, gewann bereits mit zwölf Jahren den Deutschen Rock & Pop Preis als beste Solo-Sängerin und stand 2014 im Finale von “The Voice Kids”.

Laurita wohnt in Wiesbaden und gewann 2002 den “Kiddy Contest” im ZDF. Sie hat bereits bei Lena und auf der Tour von “The Voice Of Germany” Backing Vocals gesungen.

Ihr Song “Sister” wurde von Laurell Barker, Marine Kaltenbacher, Tom Oehler und Thomas Stengaard geschrieben. Die Sisters haben als einziger Act aus dem diesjährigen Vorentscheid nicht am Songwriting-Camp teilgenommen, das von internationalen Textern, Komponisten und Produzenten mit den übrigen Künstlern im Vorfeld von “Unser Lied für Israel” veranstaltet wurde.

Das Finale des Eurovision Song Contest 2019, für das Deutschland vorqualifiziert ist, findet am 18. Mai in Tel Aviv in Israel statt.

Übrigens: Alle Songs der internationalen Konkurrenz beim Eurovision Song Contest 2019, die bereits feststehen, könnt ihr hier anhören.

 

Weitere Informationen über Sisters

Homepage Carlotta
Facebook Carlotta
Fragebogen Carlotta auf bleistiftrocker.de
Facebook Laurita

Foto: NDR

 

Musik von Sisters kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.