19. Mai 2020

NEWS: Sophie Hunger kündigt neues Album “Halluzinationen” an

Sophie Hunger wird im August 2020 ihr neues Album veröffentlichen. Mit “Everything Is Good” gibt es vorab eine weitere Single daraus zu hören.

Sophie Hunger

“Halluzinationen”, der siebte Longplayer der Schweizerin, wird am 28. August erscheinen. Mit “Security Check” und “Rote Beeten aus Arsen” gab es Anfang März gleich zwei Single daraus zu hören. Jetzt folgt “Everything Is Good”, das so klingt:

Auf “Halluzinationen” werden wieder hauptsächlich englische Songs zu hören sein – Vorgänger “Molecules” (2018) war das erste komplett englischsprachige Album der Wahl-Berlinerin. Erneut war auch Produzent Dan Carey mit von der Partie.

Die Songs von “Halluzinationen” wurden dem Pressetext zufolge in einem Take in den legendären Abbey Road Studios in London aufgenommen. “Die Energie von Halluzinationen ist daher sehr viel direkter und lebendiger, weil sie das komplette Album insgesamt bloß sechs Mal am Stück durchgespielt haben – in nur zwei Tagen. Sie seien einfach ‘volles Risiko’ gegangen, um es in Sophies Worten zu sagen.”

“Was diesem tiefgehenden Album fehlt, ist das eine große Glanzlicht, das wirklich hängenbleibt”, haben wir seinerzeit in unserer Review über “Molecules” unter anderem geschrieben.

 

Weitere Informationen über Sophie Hunger

Homepage
Facebook
CD-Review “Molecules” auf bleistiftrocker.de

Foto: Jérôme Witz

 

Musik von Sophie Hunger kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.