3. Februar 2020

NEWS: Suede spielen spezielles “Coming Up”-Konzert in Berlin

Suede bringen ihr Erfolgsalbum “Coming Up” im Herbst 2020 auf die Bühnen. Auf ihrer Europa-Tournee machen sie dabei auch Station in Berlin.

Suede

Das Album “Coming Up” hat bereits knapp 24 Jahre auf dem Buckel, gilt aber noch immer als das beste Werk von Brett Anderson und Co. neben dem Vorgänger “Dog Man Star”. Darauf zu finden sind unter anderem Songs wie “Trash”, “Beautiful Ones” oder “Saturday Night”.

Insgesamt acht Termine wird die Band spielen, dabei soll das Album komplett aufgeführt werden plus weitere Hits aus dem Suede-Repertoire. Das einzige Deutschland-Konzert wird in Berlin stattfinden:

18.10.20 – Berlin, Tempodrom

Der Pre-Sale startet am Mittwoch, am Freitag gibt es die Tickets dann überall.

Zuletzt war das Quintett im September 2018 in der deutschen Hauptstadt aufgetreten. 2019 standen sie dann beim “A Summer’s Tale”-Festival in der Lüneburger Heide auf der Bühne.

“Man wird von der Wucht, die Suede entfachen, einfach weggerissen, ohne sie wirklich einordnen zu können”, haben wir in unserer Review über das bislang letzte Album der Band, “The Blue Hour” (2018), unter anderem geschrieben.

 

Weitere Informationen über Suede

Homepage
Facebook
Alle Artikel auf bleistiftrocker.de

Foto: Dean Chalkley

 

Musik von Suede kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.