4. Mai 2020

NEWS: The Howl & The Hum lassen neue Single “27” hören

The Howl & The Hum haben einen weiteren Vorgeschmack auf ihr Debüt-Album, das Ende des Monats erscheinen wird, veröffentlicht.

The Howl & The Hum

Nach “Until I Found A Rose” vor einigen Wochen ist nun der Song “27” erschienen. Er soll sich an “Depri-Disko” versuchen, heißt es von der Band. Und das klingt dann so:

Frontmann Sam Griffiths hatte kürzlich klargestellt, dass die Band an der geplanten Album-VÖ für ihr Debüt festhalten wird. Das “unglücklich betitelte” Album “Human Contact” wird demnach am 29. Mai in den analogen und digitalen Läden stehen. “Es geht um eine sehr moderne Form der Einsamkeit”, so Griffiths. “Aufgenommen wurde es im September 2019, also bevor die Welt in eine Periode der Selbst-Isolation fiel, was hoffentlich unseren Punkt zur Wichtigkeit des menschlichen Kontakt in einem digitalen Zeitalter unterstreichen wird.”

Neben Griffiths gehören Bradley Blackwell, Conor Hirons und Jack Williams zur Band, die unter anderem Anfang 2020 beim Eurosonic-Festival in Groningen aufgetreten war.

 

Weitere Informationen über The Howl & The Hum

Homepage
Facebook
Instagram

Foto: Tess Janssen

 

Musik von The Howl & The Hum kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.