11. November 2016

NEWSFLASH: The xx, Sting, Green Day und mehr

The xx

In unserer News-Rubrik berichten wir jede Woche über Neuveröffentlichungen, Tourdaten und sonstige Dinge, die die Musikwelt und die Künstler gerade bewegen. Dieses Mal unter anderem mit The xx, Sting, Green Day und den Blackberries.

+++ Leonard Cohen ist tot +++

Die traurigste Nachricht der Woche zuerst: Der große Leonard Cohen ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Die kanadische Legende hatte gerade erst das Album “You Want It Darker” veröffentlicht und seiner eigenen Aussage zufolge noch mehr Material geschrieben. Das hat es leider nicht mehr zur Aufnahme geschafft. Möge er in Frieden ruhen!

 

+++ The xx kündigen neues Album an +++

The xx - I See YouThe xx haben endlich einen Nachfolger für “Coexist” fertig: “I See You” wurde in New York, Marfa, Reykjavik, Los Angeles und London aufgenommen und soll am 13. Januar 2017 erscheinen – also ein guter Grund, sich auf das neue Jahr zu freuen.

 

 

+++ Sting spielt zur Wiedereröffnung im Bataclan +++

Superstar Sting ist der erste Musiker, der im wiedereröffneten Bataclan in Paris die Bühne betreten wird. Am Samstag wird der Brite ein Konzert spielen und die Einnahmen an die Organisationen “Life For Paris” und “13 Novembre:Fraternité Verité” spenden. In den kommenden Wochen sind im Bataclan dann unter anderem Auftritte von Pete Doherty und Marianne Faithfull geplant.

 

+++ Green Day mit neuem Video +++

Green Day veröffentlichen mit “Still Breathing” eine neue Single aus ihrem Album “Revolution Radio”. Ein Video gibt es dazu seit dieser Woche ebenfalls.

 

+++ Blackberries – The Copper Coast (Video) +++

Auch die deutschen Indierock-Darlings Blackberries haben ein brandneues Video gedreht, das den Sommer zumindest noch mal ein bisschen zurückbringt. So sehen die Bewegtbilder zu “The Copper Coast” aus:

 

+++ Warpaint kommen nach München und Frankfurt +++

Die vier rockigen Ladies von Warpaint waren gerade erst bei uns auf Tour, haben aber offensichtlich noch nicht genug: Sie haben neue Daten für 2017 angekündigt und werden auch zwei Konzerte in Deutschland spielen:

14.03.2017 Frankfurt – Batschkapp
15.03.2017 München – Muffathalle

 

+++ Caught In The Act: ja oder nein? +++

Sie sind nur noch zu dritt, setzen aber trotzdem zum großen Comeback an: Caught In The Act, Boyband-Helden der Neunziger. Wir haben das Album bereits digital vorliegen, sind uns aber noch unsicher, ob wir uns an eine Review wagen sollen. Falls ihr uns dazu ermuntern oder uns davon abraten wollt, habt ihr unter diesem Facebook-Post die Gelegenheit dazu:

 

+++ Neuveröffentlichungen in dieser Woche +++

Seit heute unter anderem neu beim Vinyl-, CD-, Download- oder Stream-Dealer des Vertrauens:

Apples In Space – The Shame Song
David Bowie – Legacy
Gregor Meyle – Die Leichtigkeit des Seins
Olly Murs – 24 hrs.
Simple Minds – Acoustic
Sting – 57th and 9th
Alex Clare – Tail Of Lions
I Heart Sharks – Hideaway

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.