4. Juli 2011

CD-REVIEW: Mikroboy – Eine Frage der Zeit

Kleine Jungs ganz groß?

Mikroboy - Eine Frage der ZeitMikroboy? Das sind doch die, die 2010 beim Bundesvision Songcontest Vorletzter geworden sind und deren Sänger angeblich mit Lena Meyer-Landrut zusammen ist? Ja, genau, das sind sie. Und jetzt zur Musik.

(mehr …)

3. Juli 2011

CD-REVIEW: Kaiser Chiefs – The Future Is Medieval

Neues Konzept, altes Leiden

Kaiser Chiefs - The Future Is MedievalAls man sie schon fast vergessen hatte, tauchten die Kaiser Chiefs auf einmal wieder auf. Und präsentierten ein völlig neues Konzept: Von 20 Songs kann man sich auf ihrer Homepage zehn für sein Album zusammenstellen und es sogar anderen zum Kauf anbieten. Aber zum Glück haben die fünf Engländer auch an die Musik-Traditionalisten gedacht und so gibt es “The Future Is Medieval” nun auch als reguläres Album zu kaufen.

(mehr …)

1. Juli 2011

CD-REVIEW: Suede – A New Morning [Deluxe Edition]

Teil 5: Der Abgesang

Suede - A New MorningAnfang des neuen Jahrzehnts hatten sich Suede, in den Neunzigern noch Helden ihrer Generation, endgültig verzettelt. Im öffentlichen Druck und vor allem im Kampf mit sich selbst. Herausgekommen ist mit “A New Morning” das unbestritten schlechteste der fünf Suede-Alben, gefolgt von der Auflösung der Band.

(mehr …)

25. Juni 2011

CD-REVIEW: Black Gold – Rush

A rush and a push

Black Gold - RushDer erste Song trifft mitten ins Mark: Ein paar Takte Elektronik, dann ein mystischer Sprechgesang, der auf einmal in einen wunderbaren Refrain mündet, der jeden Indiehit problemlos tragen könnte. “Detroit” heißt dieser treibende Song – ein perfekter Start in “Push”, das Debütalbum von Black Gold.

(mehr …)

24. Juni 2011

CD-REVIEW: Suede – Head Music [Deluxe Edition]

Teil 4: Der Absturz

Suede - Head MusicNachdem sie sich mit “Coming Up” noch einmal freigeschwommen hatten, standen Suede vor einer schwierigen Phase. Die Plattenfirma wollte den kommerziellen Erfolg wiederholen, die Band hatte hingegen mit sich selbst zu kämpfen – vor allem mit Brett Andersons Drogensucht. “Head Music” war daher im Jahr 1999 nicht allzu überraschend der Anfang vom Ende für Suede.

(mehr …)

22. Juni 2011

CD-REVIEW: Mads Langer – Behold

Ecken und Kanten gesucht

Mads Langer - BeholdMads Langer, nie gehört? Doch, ganz bestimmt! Der junge Däne steht derzeit bei den Radiostationen mit seinem Olive-Cover “You’re Not Alone” ganz hoch im Rotationskurs. Das Album “Behold” folgte dem ersten Hit auf dem Fuß.

(mehr …)