25. August 2012

CD-REVIEW: Royal Republic – Save The Nation

Rettung naht

Royal Republic - Save The NationSie tauchten 2010 mit einem wahren Paukenschlag in der Musikwelt auf: Royal Republic, die sich auf ihrem Debütalbum “We Are The Royal” in große Rockposen schmissen und es direkt auf die Tochter des Präsidenten abgesehen hatten. Zwei Jahre und unzählige furiose Liveauftritte später gibt es nun ein Nachfolgewerk mit dem bescheidenen Titel “Save The Nation”.

(mehr …)

24. August 2012

CD-REVIEW: Kid Kopphausen – I

Duo des Jahres

Kid Kopphausen - IGisbert zu Knyphausen und Nils Koppruch bilden das wohl aufregendste Duo des Jahres: Als Kid Kopphausen haben die beiden Singer/Songwriter ein gemeinsames Album aufgenommen, das nun unter dem Namen “I” erscheint.

(mehr …)

16. August 2012

CD-REVIEW: Madsen – Wo es beginnt

Let there be rock

Madsen - Wo es beginntVor zwei Jahren fielen Madsen gehörig auf die Nase – Sänger Sebastian sogar buchstäblich bei einem Videodreh-Unfall. Zudem stieg Keyboarder Folli aus und das Album “Labyrinth” war ein Rohrkrepierer. Das haben Madsen inzwischen selbst erkannt (“Bei ‘Labyrinth’ haben wir zu viel nachgedacht. Das waren nicht unbedingt wir.”) und gelobten im Vorfeld ihres neuen Werkes Besserung.

(mehr …)

3. August 2012

KONZERT-REVIEW: Greenville – Paaren/Glien, 28.07.2012

Das 1. Mal im Havelland

Neuzugang in der Festival-Riege: Zum ersten Mal versammeln sich Camper, Tagesbesucher und Musiker in Paaren/Glien im Havelland. Das Gelände ist etwa 30 Minuten von Berlin entfernt und vor allem per Auto, aber auch mit dem extra eingesetzten Shuttle-Bus zu erreichen.

Der Weg zum Eingang führt über den prall gefüllten und nachts leider nur schlecht beleuchteten Campingplatz. Das Konzertgelände liegt zwischen Feldern und Wiesen – mitten in der Natur, wie der Name Greenville bereits suggeriert.

(mehr …)

20. Juli 2012

INTERVIEW: 10 Fragen an Jesper Lidang von The Rumour Said Fire

“Ich wollte unbedingt eine Band gründen”

The Rumour Said Fire, Interview

In ihrem Heimatland Dänemark legten The Rumour Said Fire einen Bilderbuchstart hin. Ihre erste EP schlug sofort ein und hatte mit “The Balcony” den einen Hit mit dem gewissen Etwas, der sich sofort in die Radio-Rotationen und die Herzen der Zuhörer spielte.

Nun können sich auch die deutschen Musikfans von den vier Folkpoppern aus Dänemark überzeugen: Ab dem 20. Juli steht ihr Album “The Arrogant” hier in den Läden.

Sänger und Songschreiber Jesper Lidang (2. v.r.) nahm sich vorab die Zeit, einige Fragen per Mail zu beantworten.

(mehr …)

20. Juli 2012

CD-REVIEW: The Rumour Said Fire – The Arrogant

Pure Folkpop-Schönheit

The Rumour Said Fire - The ArrogantEs ist dieser eine Song, mit dem The Rumour Said Fire besonders hinterhältig zuschlagen: “The Balcony” hat eine pure Folkpop-Schönheit, die den Zuhörer sofort für sich einnimmt. In ihrem Heimatland Dänemark erschien das gute Stück bereits vor einigen Jahren auf einer EP, in Deutschland wird es als Bonustrack des Debütalbums “The Arrogant” veröffentlicht.

(mehr …)