4. März 2017

SCHNELLDURCHLAUF (72): Ed Sheeran, Emma6, Temples

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit dem Chart-Angriff von Ed Sheeran, aussagekräftigem Pop von Emma6 und spannenden Temples.

Ed Sheeran - ÷

Künstler: Ed Sheeran
Albumname: ÷
VÖ: 03.03.2017

“Castle On The Hill” und “Shape Of You”, die ersten Singles von Ed Sheerans neuem Album ÷ (“Divide”), schossen sofort an die Spitze der Charts. Das könnte vermutlich mit jedem beliebigen Song des neuen Werks passieren. Der 26-jährige Überflieger ist mal schnulzig und mal aufgeweckter unterwegs – alles keine Überraschung. Immerhin lebt sich Ed Sheeran bei den Bonus Tracks noch ein bisschen mehr aus. Die Albumcharts warten schon auf ihn.

 

Emma6 - Wir waren nie hierKünstler: Emma6
Albumname: Wir waren nie hier
VÖ: 03.03.2017

Emma6 steigen sehr mutig in ihr neues Album “Wir waren nie hier” ein – mit einem sehr ruhigen, sehnsüchtigen Song. Ein bisschen munterer wird es dann aber doch mit “10 Jahre” und “Lichtungen”, bevor auch wieder ein paar Balladen eingestreut werden. “Das Haus mit dem Basketballkorb” weckt beim Hörer unweigerlich Kindheitserinnerungen, “Lemminge” bringt dann sogar Gesellschaftskritik. Emma6 machen Popmusik, die was zu sagen hat.

 

Temples - VolcanoKünstler: Temples
Albumname: Volcano
VÖ: 03.03.2017

Die britische Band Temples veröffentlicht ihr mit Spannung erwartetes zweites Album “Volcano”. “Certainty” hat sich dabei schon in den Streaming-Diensten bewiesen, aber auch der Rest ist eine interessante Mischung aus etwas abgedrehten Songs und guter Popmusik. Hervor tun sich dabei vor allem “(I Want To Be Your) Mirror” und “Mystery Of Pop”. Überhaupt ist auffällig, dass “Volcano” hintenraus nicht nachlässt und das Niveau über die gesamte Länge halten kann. Ein starkes, modernes Album.

Alle Artikel aus der Rubrik “Schnelldurchlauf” im Überblick.

 

Musik von Ed Sheeran, Emma6 und Temples kaufen

Preis: EUR 13,99
Preis: EUR 13,99

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.