6. August 2020

SCHNELLDURCHLAUF (300): Sebastian Maschat & Erlend Øye, Suzie Stapleton, The Coronas

In der losen Rubrik “Schnelldurchlauf” werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit dem Quarantäne-Album von Sebastian Maschat & Erlend Øye, dem Debüt von Suzie Stapleton und Poprock von The Coronas.

 

Sebastian Maschat & Erlend Øye - Quarantine At El GanzoKünstler: Sebastian Maschat & Erlend Øye
Albumname: Quarantine At El Ganzo
VÖ: 31.07.2020

Sebastian Maschat und Erlend Øye saßen im Frühjahr im mexikanischen Lockdown fest und nutzten die Zeit, um im Hotel “El Ganzo” ein neues Album zu schreiben und aufzunehmen. Das ist jedoch eine einzige Enttäuschung. Sebastian Maschat, bisher vor allem als Drummer von The Whitest Boy Alive bekannt, hat als Sänger einen unschönen deutschen Akzent, Erlend Øye ist weit von den Qualitäten seines letzten Solo-Albums “Legao” entfernt. “Quarantine At El Ganzo” plätschert ohne Highlights dahin – schade drum.

 

Suzie Stapleton - We Are The PlagueKünstler: Suzie Stapleton
Albumname: We Are The Plague
VÖ: 31.07.2020

Was ist das bitte für ein starkes Debüt? Suzie Stapleton aus Brighton hat mit “We Are The Plague” eines der spannendsten Alben der jüngsten Zeit geliefert. Sie startet das Werk düster und steckt ganz viel Power in Tracks wie “September”. Auch die ruhigeren Songs wie “Angel Speak” sind kraftvoll. Hinzu kommen ihre tolle Rockstimme und die überzeugende Ausstrahlung. Mehr davon, bitte!

 

The Coronas - True Love WaitsKünstler: The Coronas
Albumname: True Love Waits
VÖ: 31.07.2020

Die Band mit dem wohl ungünstigsten Bandnamen des Jahres hat ein neues Album am Start: The Coronas aus Irland haben “True Love Waits” veröffentlicht. Es ist bereits ihr sechstes, sie sind also deutlich älter als das Virus, das auch ihr Tourleben zum Stillstand gebracht hat. “True Love Waits” hat trotzdem das Licht der Musikwelt erblickt und bietet durchgehend schönen Poprock – gutes Gesamtwerk ohne Single-Ausreißer.

Alle Artikel aus der Rubrik “Schnelldurchlauf” im Überblick

 

Musik von Sebastian Maschat & Erlend Øye, Suzie Stapleton und The Coronas kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.