20. Oktober 2008

CD-REVIEW: Asher Lane – Neon Love

Gefälliges Pop-Mittelmaß

Asher Lane - Neon LoveAsher Lane aus Berlin und Hamburg sind junge Burschen, aber trotzdem schon fleißig unterwegs im Popgeschäft. 150 Konzerte haben sie mit ihrem Debütalbum „Beautiful Falling“ gespielt. Nun gibt es Nachschub: Seit dem 10.10. steht „Neon Love“ in den Läden.

(mehr …)