2. Februar 2017

CD-REVIEW: Duke Garwood – Garden Of Ashes

Duke Garwood

Kein bisschen Horrorshow

„In einer Welt voller Schmerzen und Wahnsinn müssen wir besser sein als je zuvor“, sagt Duke Garwood, Blues-Sänger aus London. Wütende Musik brauche es aktuell nicht. Sein sechstes Album „Garden Of Ashes“ fällt entsprechend ruhig aus.
(mehr …)