13. April 2017

CD-REVIEW: Sophie Zelmani – My Song

Sophie Zelmani

Bonbons mit Granit

Sophie Zelmani ist im Pop-Geschäft ein alter Hase: Seit über 20 Jahren ist sie dabei, „My Song“ ist ihr inzwischen zwölftes Album. Angestaubt klingt ihre Musik deshalb trotzdem noch lange nicht.

(mehr …)

12. April 2017

CD-REVIEW: Fionn Regan – The Meetings Of The Waters

Fionn Regan

Sanfte Spannung

Fionn Regan hat sich in den vergangenen Jahren rar gemacht. Der Ire probierte sich im Band-Songwriting aus und landete doch wieder bei dem, was er am besten kann: einem weiteren starken Solo-Album.

(mehr …)

11. April 2017

CD-REVIEW: Autisti – s/t

Autisti

Außer Atem

Autisti, ein Trio aus der Schweiz, bläst zum Lo-Fi-Angriff: Ihr selbstbetiteltes Debüt-Album ist bemerkenswert.

(mehr …)

9. April 2017

SCHNELLDURCHLAUF (80): Moritz Ecker, Scoops, Timber Timbre

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit dem singenden Radfahrer Moritz Ecker, abwechslungsreichen Scoops und den komplett veränderten Timber Timbre.

(mehr …)

7. April 2017

CD-REVIEW: Brothers Of Santa Claus – Not OK

Brothers Of Santa Claus

Von eingängig zu eigenwillig

Die Brothers Of Santa Claus haben bereits eine Runde in der Indie-Maschine gedreht: Mit ihrem Debüt-Album „Navigation“ aus dem Jahr 2014 waren sie unter anderem bei „TV Noir“ und den „Hamburger Küchensessions“ zu Gast. Jetzt gibt es mit „Not OK“ ein neues Album, auf dem sich vieles verändert hat.

(mehr …)

6. April 2017

CD-REVIEW: Karen Elson – Double Roses

Karen Elson

Das singende Model

Sucht man im Internet nach Informationen über Karen Elson, steht die Musik nicht im Vordergrund. Stattdessen eine ganz andere Karriere und Gossip: Die 38-Jährige ist Model und die Ex-Frau von Jack White, mit dem sie bis 2013 verheiratet war und zwei Kinder hat.

(mehr …)