15. Mai 2017

SCHNELLDURCHLAUF (86): Francesco Gabbani, Paramore, Paul Weller

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit Italo-Pop von Francesco Gabbani, dem Comeback von Paramore und dem stilsicheren Paul Weller.

(mehr …)

12. Mai 2017

CD-REVIEW: Mando Diao – Good Times

Mando Diao

Nein

Mensch, was ist denn mit denen los? Mando Diao sind in neuer Besetzung zurück und enttäuschen auf ihrem neuen Album „Good Times“ komplett.

(mehr …)

11. Mai 2017

SCHNELLDURCHLAUF (85): Love A, Diagrams, Olsson

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit negativen Love A, einer ungewöhnlichen Kollaboration von Diagrams und dem hittauglichen Olsson.

(mehr …)

4. Mai 2017

SCHNELLDURCHLAUF (84): Blondie, Day Wave, The Afghan Whigs

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit den Altstars Blondie, Feelgood-Indie von Day Wave und kraftvollen The Afghan Whigs.

(mehr …)

2. Mai 2017

CD-REVIEW: Johannes Oerding – Kreise

Johannes Oerding

Pop-Poesie auf holprigen Wegen

Ein Gastbeitrag von Astrid Listner

Mit „Kreise“ legt Songwriter und Popsänger Johannes Oerding sein fünftes Studioalbum vor. Es verspricht eine Art Zeitenwende, inklusive Rückschau und Ausblick. Ein musikalisches Experiment, dessen Rechnung leider nicht ganz aufgeht.

(mehr …)

28. April 2017

CD-REVIEW: Levina – Unexpected

Levina

Gut gemeinter Schnellschuss

Seit ihrem Sieg beim deutschen ESC-Vorentscheid läuft die Promo-Maschine rund um Levina auf Hochtouren. Und so veröffentlicht sie kurz vor ihrer Abreise nach Kiew mit „Unexpected“ noch ein komplettes Album.

(mehr …)