5. April 2017

SCHNELLDURCHLAUF (79): Nelly Furtado, Animal House, Chaplin

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit dem Comeback von Nelly Furtado, australischem Britpop von Animal House und deutscher Popmusik von Chaplin.

(mehr …)

31. März 2017

CD-REVIEW: Max Prosa – Keiner kämpft für mehr

Max Prosa

Immer nur singen

„Die Phantasie wird siegen.“ Mit diesem Claim hat uns Max Prosa im Jahr 2012 im Sturm erobert. Und dieser Linie bleibt der Berliner mit dem Wuschelkopf bis heute treu – auch mit seinem dritten Album „Keiner kämpft für mehr“.

(mehr …)

30. März 2017

SCHNELLDURCHLAUF (78): Goldfrapp, Kaskelott, Kim Janssen

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit dem siebten Album von Goldfrapp, schönem Indie von Kaskelott und vielen Einflüssen bei Kim Janssen.

(mehr …)

30. März 2017

CD-REVIEW: Fotos – Kids

Fotos

Alles neu

Sechs Jahre war es still um die Band Fotos, dann tauchten die Hamburger auf einmal wieder auf: mit ihrem neuen Album „Kids“ und einem sehr veränderten Sound.

(mehr …)

25. März 2017

SCHNELLDURCHLAUF (77): James Blunt, VIL, Maybe Canada

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit dem twitternden Schmusesänger James Blunt, dem dänischen Projekt VIL und Maybe Canada aus Schweden.

(mehr …)

23. März 2017

CD-REVIEW: Mighty Oaks – Dreamers

Mighty Oaks

Leben und leben lassen

„Brother“ haben wir alle noch im Ohr, jetzt legen die Mighty Oaks nach. Aber, um das direkt vorwegzunehmen: Einen solchen Überhit gibt es auf dem neuen Album „Dreamers“ nicht.

(mehr …)