17. November 2017

CD-REVIEW: Tom Chaplin – Twelve Tales Of Christmas

Tom Chaplin

Oh du Schmalzige

Popmusik zu Weihnachten? Warum nicht. Keane-Sänger Tom Chaplin hat ein Album aufgenommen, um uns alle vor den alten Platten unserer Eltern zu retten. Oder so ähnlich.

(mehr …)

16. November 2017

CD-REVIEW: Tarja – From Spirits And Ghosts (Score For A Dark Christmas)

Tarja

Das Weihnachten der Einsamen

Alle Jahre wieder kommen Stars der Musikszene mit Weihnachtsalben um die Ecke. In diesem Jahr reiht sich auch Sängerin Tarja in diese Symbiose von Besinnlichkeit und Kommerz ein.

(mehr …)

15. November 2017

SCHNELLDURCHLAUF (122): Elena, Mr. Yolk, Amanda Mair

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit „Schwester“ Elena, dem entspannten Mr. Yolk und der jungen Schwedin Amanda Mair.

(mehr …)

15. November 2017

CD-REVIEW: Morrissey – Low In High School

Morrissey

Künstlerische Ambivalenz

Hass auf Trump, aber Sympathie für Nigel Farage und Wettern gegen die „Mainstream-Medien“. Eine großartige Biografie, aber ein sehr seltsamer Roman. Bei Morrissey weiß man in letzter Zeit so gar nicht, woran man ist. Spoiler: Daran ändert auch das neue Album „Low In High School“ wenig.

(mehr …)

14. November 2017

CD-REVIEW: Lasse Matthiessen – When We Collided [EP]

Lasse Matthiessen

Dunkel und warm

Einige Jahre war es still um Lasse Matthiessen. Jetzt ist der Däne, der in den beiden Hauptstädten Kopenhagen und Berlin lebt, endlich zurück – wenn auch nur mit einer EP.

(mehr …)

12. November 2017

SCHNELLDURCHLAUF (121): Evanescence, Andreas Spechtl, The Corrs

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit einem Remake von Evanescence, dem atmosphärischen Andreas Spechtl und verbesserten The Corrs.

(mehr …)