15. August 2017

CD-REVIEW: Sarah Lesch – Da draussen

Sarah Lesch

Scharfsinnige Beobachtungspoesie

Ein Gastbeitrag von Astrid Listner

„Da draussen“ ist nach „Schmutzige Küche“ und „Musen und Matrosen“ das dritte Album der Liedermacherin Sarah Lesch. Es ist ein poetisch-romantisches, intuitives und vielseitiges musikalisches Statement – direkt, mit einem Hauch Sarkasmus, in der Inszenierung scharfsinnig, mitteilungsbedürftig, dabei aber nicht altklug, ein wenig weltfremd und scharf beobachtet.

(mehr …)

7. August 2017

FRAGEBOGEN: Sarah Lesch

Sarah Lesch

In der Rubrik „Fragebogen“ beantworten Künstler insgesamt 15 Fragen rund um das Thema Musik. Zudem erhalten sie eine weitere Aufgabe: Ein musikbezogenes Foto aufnehmen oder mit einem Bleistift etwas malen oder schreiben. Dieses Mal mit Sängerin Sarah Lesch.

(mehr …)

17. Januar 2017

CD-REVIEW: Hamburger Küchensessions Vol. 4

Hamburger Küchensessions

Liebevoller Mix

Seit vielen Jahren ist es ein schöner Hamburger Brauch, dass sich aufstrebende Indie-Künstler in Jens Pfeifers Genusswerkstatt einladen lassen und dort akustische Versionen ihrer Songs zum Besten geben. Diese erscheinen regelmäßig als Sampler.

(mehr …)