22. Januar 2017

EXTRA: Musikstars auf dem „Women’s March“ gegen Trump

Rocky Votolato beim Women's March

„Heute marschiere ich für Gleichberechtigung, Gerechtigkeit, Wahrheit und für eine bessere Welt, die wir gemeinsam aufbauen können“, schrieb Sänger Rocky Votolato und zog los: mit dem „Women’s March“ durch seine Heimat Seattle. Viele weitere Künstler taten es ihm gleich und beteiligten sich an den weltweiten Protesten gegen den neuen US-Präsidenten Donald Trump. Hier die schönsten Fotos dazu.

(mehr …)

17. Oktober 2015

SCHNELLDURCHLAUF (5): The Decemberists, Jesse Malin, El Cuero

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit einer EP von The Decemberists, dem fleißigen Jesse Malin und den norwegischen Rockern El Cuero.

(mehr …)

21. März 2012

CD-REVIEW: The Decemberists – We All Raise Our Voices To The Air

Live-Könige

The Decemberists - We All Raise Our Voices To The AirMit ihrem Album „The King Is Dead“ sind die Decemberists im letzten Jahr endgültig im Olymp des Indierock angekommen. Das Erfolgsalbum wurde natürlich auch gebührend betourt – nur nicht in Deutschland. Aber dafür gibt es nun eine Entschädigung: Dank des neuen Live-Albums „We All Raise Our Voices To The Air“ gibts das Konzerterlebnis nun für jedermann zu kaufen, auf Doppel-CD und Dreifach-Vinyl.

(mehr …)

16. März 2011

KONZERT-REVIEW: The Decemberists – Antwerpen (Trix), 13.03.2011

Sympathische Folk-Könige

The Decemberists, Antwerpen, 2011

Es ist Sonntagabend im Nordosten der belgischen Stadt Antwerpen. An der Straße vor dem Musikzentrum Trix parken heute außergewöhnlich viele Autos mit deutschem Kennzeichen und auch in der Halle sind immer wieder Unterhaltungen auf Deutsch zu vernehmen. Der Grund ist einfach: Die Decemberists sind auf Europa-Tour – und haben Deutschland dabei schlicht ignoriert. Wer die Folkrocker aus Portland live erleben wollte, musste also ins benachbarte Belgien fahren. Ein Trip, den an diesem Abend niemand bereuen sollte.

(mehr …)

12. Januar 2011

CD-REVIEW: The Decemberists – The King Is Dead

Neues Jahr, erstes Ausrufezeichen

The Decemberists - The King Is DeadGerade erst ist sie vorbei, die Zeit der Jahrespolls. Fast jeder, der für Musik etwas übrig hat, stellt zum Ende eines Jahres seine Lieblingsalben und Lieblingssongs zusammen, füllt Formulare der Musikpresse aus oder postet seine Liste direkt über einen eigenen Internet-Kanal.

(mehr …)