29. Oktober 2009

CD-REVIEW: Brett Anderson – Slow Attack

Can get satisfaction

Brett Anderson - Slow Attack“What satisfies me is music”, sagt Brett Anderson, ehemaliger Frontmann der Britpop-Ikonen von Suede. Und weil es ihn nicht minder zufriedenstellt, Musik zu schreiben und zu veröffentlichen, steht nun “Slow Attack” in den Läden – Bretts drittes Soloalbum seit 2007.

(mehr …)

28. Oktober 2009

INTERVIEW: 10 Fragen an Marit Larsen

“Ein guter Song ist ein guter Song”

Marit Larsen, Interview

Sie ist eine der großen Überraschungen des Musikjahres 2009: Die 26-jährige Norwegerin Marit Larsen, die mit “If a song could get me you” an die Spitze der Charts kletterte und seitdem aus dem Radio nicht mehr wegzudenken ist. Auch das gleichnamige Album schaffte es in hohe Chartregionen. Vor ihrer ersten großen Deutschlandtour im November stellte sich Marit Larsen per Mail den Fragen.

(mehr …)

22. Oktober 2009

CD-REVIEW: Stompin’ Souls – Silhouettes

Die Ruhe und der Sturm

Stompin' Souls - SilhouettesDie Stompin’ Souls lieferten mit “…And It’s Looking A Lot Like Nothing At All” eines der besten schwedischen Alben 2008. Umso besser, dass sie nun direkt einen Nachfolger präsentieren. Und obwohl die CD in schrillem Gelb daherkommt, geht es musikalisch deutlich ruhiger zu als beim Debüt.

(mehr …)

21. Oktober 2009

CD-REVIEW: Livingston – Sign Language

Multikulti-Rock

Livingston - Sign LanguageZwei Mitglieder von Livingston kommen aus Südafrika, einer aus England, einer aus Italien und einer aus Deutschland. Aber wer hinter dieser Multikulti-Besetzung eine Casting-Show vermutet, liegt vollkommen falsch. Die Vollblut-Musiker haben sich nach diversen Jam-Sessions 2002 in London gegründet und sind in der heutigen Besetzung seit 2005 gemeinsam unterwegs. Nachdem sie sich in Deutschland bei Support-Gigs schon eine treue Zuhörerschaft erspielt haben, steht nun endlich ihr Album “Sign Language” in den Läden.

(mehr …)

21. Oktober 2009

INTERVIEW: 10 Fragen an Anton Annersand von Molotov Jive

Von Jungs zu jungen Männern

Molotiv Jive, Interview

Molotov Jive starten durch: Das Album “Songs For The Fallen Apart” begeisterte bereits im Sommer die Fans mit dynamischem Rock’n’Roll. Derzeit sind die vier Schweden auf Tour durch ganz Deutschland. Zwischen den Gigs nahm sich Sänger Anton Annersand die Zeit, zehn Fragen zu beantworten.

(mehr …)

18. Oktober 2009

CD/DVD-REVIEW: Milow – Milow live

Neil Young would love this guy

Milow - Milow liveMilow in aller Munde: Schaffte es “Ayo Technology” im Frühjahr international ganz weit nach oben, hat er mittlerweile die nicht weniger erfolgreiche Single “You Don’t Know” nachgelegt. Ganz nebenbei geistern Songs wie “One Of It” durch die Werbelandschaft und zeigen damit, wie viele Hits das selbstbetitelte Album des Belgiers zu bieten hat. Logische Konsequenz des großen Erfolges: die Veröffentlichung eines Live-Albums.

(mehr …)