18. Oktober 2016

CD-REVIEW: Leonard Cohen – You Want It Darker

Leonard Cohen

Mehr Licht!

Er sei bereit zu sterben, so Leonard Cohen kürzlich in einem Interview. Das relativierte der inzwischen 82-Jährige jedoch schnell: Er wolle natürlich ewig leben und habe auch noch einiges an Musik in der Schublade. Einen ersten Teil davon gibt es auf seinem neuen Album „You Want It Darker“ zu hören.

Und der Name ist durchaus Programm, obgleich Cohen natürlich nie wirklich ein Bote der hellen Seite war. „If you are the dealer, I’m out of the game. If you are the healer, I’m broken and lame“, heißt es im überragenden Titelsong. Und diese ablehnende Haltung, woher auch immer sie kommen mag, zieht sich weiter durch das Album. Auch bei „Treaty“ passen die Protagonisten nicht zusammen, Leonard Cohen trägt diese kühle Geschichte aber sehr warm vor.

Eine wundervolle Schwere zieht sich durch „You Want It Darker“, wie sie sich schon durch viele Cohen-Alben gezogen hat. „Leaving The Table“ ist ein weiteres Beispiel dafür. „I don’t need a lover, so blow out the flame“ – eine klare Ansage des einstigen „Ladies‘ Man“, der allerdings noch immer den jugendlichen Schalk im Nacken hat.

Ab und zu greift ein Frauenchor unterstützend und ergänzend ein, ansonsten liegt der Fokus mehr denn je auf Cohens (Sprech-)Gesang. Mit seiner inzwischen unglaublich rauen und doch eindringlichen Stimme gibt er den Erzähler, während sich die Instrumente sehr im Hintergrund halten. Das ist manchmal so gelungen, dass man wie bei „Seemed The Better Way“ nur gebannt zuhören kann und hoffen muss, vor lauter Spannung nicht das Atmen zu vergessen.

Produziert hat das Album Cohens Sohn Adam – eine Premiere. Die großen Melodien bringen die Cohens nicht unter, die großen Gänsehautmomente allerdings schon. Und so endet „You Want It Darker“ angemessen mit Streichern, die dann doch auch mal das Wort führen dürfen. Und wenn Leonard Cohen tatsächlich noch weitere Songs geschrieben hat, ist sein 14. Studioalbum vielleicht wirklich noch nicht sein letztes.

Albuminfos Leonard Cohen – You Want It Darker

Leonard Cohen - You Want It DarkerKünstler: Leonard Cohen
Albumname: You Want It Darker
VÖ: 21.10.2016
Label: Sony Music
leonardcohen.com

 

Fotos: Promos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.