Die 15 besten Songs von Tocotronic

Wir listen in unregelmäßigen Abständen die 15 besten Songs von Künstler*innen und Bands auf. Heute: die besten Tracks von Tocotronic.

Tocotronic

Die Band besteht seit 1993. Gegründet wurde sie von Sänger und Gitarrist Dirk von Lowtzow, Bassist Jan Müller und Drummer Arne Zank, im Jahr 2004 stieß Keyboarder und Gitarrist Rick McPhail, der zuvor schon zur Live-Besetzung gehört hatte, fest zur Gruppe dazu.

Bis heute sind 13 Studio-Alben von Tocotronic erschienen: „Digital ist besser“ (1995), „Nach der verlorenen Zeit“ (1995), „Wir kommen um uns zu beschweren“ (1996), „Es ist egal, aber“ (1997), „K.O.O.K.“ (1999), „Tocotronic“ (2002), „Pure Vernunft darf niemals siegen“ (2005), „Kapitulation“ (2007), „Schall & Wahn“ (2010), „Wie wir leben wollen“ (2013), „Tocotronic (Das rote Album)“ (2015), „Die Unendlichkeit“ (2018) und „Nie wieder Krieg“ (2022).

 

Hier sind unsere 15 Lieblingssongs der Band in alphabetischer Reihenfolge (Stand Mai 2023):

 

Aber hier leben, nein danke

Unsere Liste startet, wie auch das Album „Pure Vernunft darf niemals siegen“ startete: Mit dem wundervoll aufgebauten „Aber hier leben, nein danke“. Der Kontrast zwischen den versöhnlichen Strophen und dem wütenden Refrain ist jedenfalls meisterhaft.

 

Bis uns das Licht vertreibt

„Die Unendlichkeit“ war ein sehr sanftes und persönliches Album. Ganz besonders zart wurde es in „Bis uns das Licht vertreibt“ – was für ein wunderschöner Song!

 

Die Welt kann mich nicht mehr verstehen

So lange die EU die Uhrumstellung noch nicht abgeschafft hat, wird dieser Song jedes halbe Jahr hervorgeholt. Dabei weiß Dirk von Lowtzow laut Songtext doch selbst gar nicht, ob das jetzt nun wirklich der Grund für seine Situation ist.

 

Drüben auf dem Hügel

Einer der ganz frühen Hits der Band. „Drüben auf dem Hügel“ war Teil des Debüt-Albums „Digital ist besser“.

 

Electric Guitar

Daheim vor dem Spiegel die Pose mit der E-Gitarre ausprobieren – dieses Gefühl besingen Tocotronic hier in Perfektion. Und überhaupt: „Ich gebe dir alles und alles ist wahr.“

 

Hi Freaks

Einer der ikonischen Songs des Quartetts. Übrigens: Auf Social Media sprechen Tocotronic ihre Fans grundsätzlich mit „Freaks*“ an.

 

Ich tauche auf

Dieser Song zusammen mit Soap&Skin geht wahrlich unter die Haut: „Ich tauche auf“ ist wundervoll sanft, auch das Video transportiert die Stimmung perfekt. Nicht umsonst haben wir den Track in unseren Lieblingssongs des Jahres 2021 auf Platz zwei gewählt.

 

Im Zweifel für den Zweifel

Manchmal kann es auch einfach eine Lebensweisheit sein: „Im Zweifel für den Zweifel“ ist so eine und hat im Text noch weitere gute Tipps parat.

 

Let There Be Rock

Englische Songtitel kommen bei Tocotronic tatsächlich häufiger vor – selbst, wenn es dann im Text um so Dinge wie „die langweiligste Landschaft der Welt“ geht. Die Aussage „Let there be rock“ kann man auf jeden Fall nur unterstreichen.

 

Macht es nicht selbst

Die nächste Lebensweisheit: „Macht es nicht selbst!“ Den Song kann man auch einfach mal so stehen lassen.

 

Mein Ruin

Das eigene Elend ist ein beliebtes Thema in der Rockmusik. Der Song „Mein Ruin“ nutzt es als Antrieb. Und zeigt einmal mehr, dass Tocotronic ein Gespür für gute Album-Opener haben.

 

Nie wieder Krieg

So politisch relevant wie auf dem aktuellsten Album war die Band wohl noch nie. „Nie wieder Krieg“ ist ein starkes Statement und hat im Nachhinein eine noch tiefere Bedeutung bekommen – denn nur wenige Wochen nach Album-VÖ startete Russland den Angriffskrieg gegen die Ukraine.

 

Pure Vernunft darf niemals siegen

„Pure Vernunft darf niemals siegen. Wir brauchen dringend neue Lügen.“ Tocotronic in Reinform!

 

Rebel Boy

Das Rote Album von 2015 hatte mit „Rebel Boy“ einen echten Über-Hit. „Ich will keine Punkte sammeln, gib mir nur ein neues Leben. Ich will keine Treueherzen. Kannst du mir Liebe geben?“, bittet und fleht Dirk von Lowtzow. Fantastisch!

 

Sag alles ab

Jetzt mal Stopp! Tocotronic plädieren auf „Sag alles ab“ dafür, mal die Maschine anzuhalten. Der Song ist inzwischen über 15 Jahre alt, aber immer noch sehr aktuell. Und zudem ein sehr cooler Schlusssong für unsere Best-of-Liste!

 

Weitere Top-15-Listen

Die 15 besten Songs von Herbert Grönemeyer
Die 15 besten Songs von Die Ärzte
Die 15 besten Songs von Kraftklub
Die 15 besten Songs von Depeche Mode
Alle Top-15-Listen im Überblick

 

Weitere Informationen zu Tocotronic

Homepage
Facebook
Instagram
Alle Artikel auf bleistiftrocker.de

Foto: Gloria Endres de Oliveira

 

Musik von Tocotronic kaufen