16. November 2019

FRAGEBOGEN: Kyles Tolone

In der Rubrik „Fragebogen“ beantworten Künstler insgesamt 15 Fragen rund um das Thema Musik. Zudem erhalten sie eine weitere Aufgabe: Ein musikbezogenes Foto aufnehmen oder mit einem Bleistift etwas malen oder schreiben. Dieses Mal mit Kyles Tolone.

Kyles Tolone

Erste CD: 

Daniel: Ich hatte gehofft, dass ich das nie gefragt werde. Nun ist es aber anscheinend soweit: Blümchen – Verliebt…

Eric: 2001, “Put your arms around me” von Natural als Maxi CD :-D. Ich hatte leider keine älteren Geschwister mit erlesenem Musikgeschmack, die mich vor so einem Kauf hätten bewahren können…

Johann: Sum41 – All Killer no Filler

Jan: Die Toten Hosen – Reich & Sexy

Erstes Konzert: 

Daniel: Auch das noch: Blümchen (1997 in Rendsburg)

Eric: 2009, Rise Against in Köln in der Live Music Hall

Johann: (auf das ich aktiv selber gegangen bin)  Jack Johnson in Hamburg (2005)

Jan: Staind, Support: Puddle of Mudd (2000)

Früheste Kindheitserinnerung, die etwas mit Musik zu tun hat: 

Daniel: Es gibt viele Videos wie ich mit meinem Vater im Keller stehe und Kinderlieder singe, wirkliche Erinnerungen daran habe ich allerdings nicht. Meine ersten lebhaften Erinnerungen sind dann aus dem obligatorischen Blockflötenunterricht in der Musikschule. Wird sowas eigentlich noch gemacht oder gibt es da eine App?

Eric: 1995, Glockenspiel mit Musikschule Fröhlich im Kindergarten…  Klassiker.

Johann: Eine meiner ersten, frustrationsreichen Blockflöten-Unterrichtsstunden bei meiner Nachbarin

Jan: Musikalische Früherziehung (mit 5?) in Form von Klanghölzern, Rasseln und viel (im Takt?) Klatschen

Aktueller Lieblingssong: 

Daniel: Spotify sagt: Billy Eilish – all the good girls go to hell

Eric: 10 years – Scarypoolparty

Johann: I’m Never Gonna Let You Down Again von Balthazar

Jan: Biffy Clyro – Sunrise

Peinlichster Lieblingssong: 

Daniel: Puh, mit Blümchen wurde ja eigentlich schon zu viel vorgelegt. Es gibt überdies an gewissen Abenden kleine Zeitfenster in denen ich Songs von Modern Talking sehr mag, welche genau kann ich nicht sagen, dafür sind sie zu ähnlich.

Eric: The Git Up – Blanco Brown

Johann: Ich dachte erst, dass jemandem ein Lieblingssong nicht peinlich sein kann. Aber dann fiel er mir ein: The Way I Am von Ingrid Michaelson

Jan: Ed Sheeran – Perfect

Eigener Lieblingssong: 

Daniel: ganz schwer…man hat irgendwie alle lieb.. Live bringt mir aber derzeit “The Void” sehr viel Spaß.

Eric: Immer der, den ich zuletzt geschrieben habe. 😀

Johann: Losing Time

Jan: Reign Over Me

Lieblingssongzeile: 

Daniel: “Living Is A Problem Because Everything Dies”

Eric: “I’m too young to feel this old” – Cold Desert von Kings of Leon

Johann: “I left the hotel behind, don’t wanna know how it ends” (King Park von La Dispute)

Jan: Porcupine Tree – Anesthetize “Because of who we are / We react in mock surprise / The curse of there must be more”

Bestes Konzert: 

Daniel: Lake Street Dive in Hamburg 2019

Eric: Biffy Clyro, Berlin, 25.02.2013, Huxleys Neue Welt. Vor mir stand ein 2 Meter Riese, der dachte es sei eine gute Idee Simon Neil einen Bierbecher gegen den Kopf zu werfen. Simon hat dann cool “God & Satan” zu Ende gespielt, ist danach genau vor unsere Füße gesprungen und hat den Riesen zu Boden gerungen und rauswerfen lassen. Die Jungs haben danach weiter eine amtliche Show abgeliefert.

Johann: The Coral/Arctic Monkeys, Hamburg, Stadtpark 2007

Jan: Porcupine Tree, 2009 in Karlsruhe, Abschlusstour, volles Haus, unfassbar geile Stimmung, die für mich beste ProgRock Band der Welt und Zaubertricks vom Drummer

Schlechtestes Konzert: 

Daniel: Puuuuh, sowas merkt man sich eigentlich ja nicht. Vielleicht irgendwas in der Hamburger Sporthalle, der Sound ist dort immer etwas merkwürdig. Dafür können die Künstler aber natürlich nichts 🙂

Eric: Habe ich wahrscheinlich ausgeblendet…

Johann: Red Hot Chili Peppers, Hamburg, AOL-Arena 2007

Jan: Papa Roach, Rock am Ring 2008

Bestes eigenes Konzert: 

Daniel: Das KWP Open Air 2018 in Göttingen wird mir definitiv in Erinnerung bleiben, vor 2500 Leuten in der eigenen Stadt, das war schon schön.

Eric: LUX,Hannover, 2018

Johann: Zoom, Frankfurt 2016

Jan: Kieler Woche 2016, gemeinsam mit Beauty & the Beats im Musikzelt, geile Bühne, sehr geiles Team vor Ort, ein (gefühltes) drei Sterne Catering und eine unvergessliche Show

Vinyl, CD oder mp3? 

Daniel: Ich würde zu gerne Vinyl schreiben…oder jedenfalls CD, aber mp3 ist gerade einfach am einfachsten in den Tag zu integrieren.

Eric: Vinyl – habe noch keinen Plattenspieler, aber immerhin die ersten Schätze gesammelt.

Johann: Vinyl zu umständlich und MP3 zu unromantisch: CD!

Jan: CD, halte physisch gerne etwas in der Hand und habe keinen Plattenspieler

Download oder Stream? 

Daniel: Stream

Eric: Streamingzahlen sind die harte Währung.

Johann: Stream

Jan: Stream

Clubkonzert oder Festival? 

Daniel: Clubkonzert

Eric: Clubkonzert, weil es noch ein bisschen mehr um die Musik geht.

Johann: Oof! Am Ende des Tages Clubkonzert wegen des oft besseren Sounds

Jan: Clubkonzert, die besten Konzerte meines Lebens waren Clubkonzerte, deutlich persönlicher mit einer größeren Nähe zum Künstler

Drei Songs, die auf meinem Mixtape nicht fehlen dürfen:

Daniel:

  1. The Beatles – Martha My Dear
  2. The Wombats – Cheetah Tongue
  3. Biffy Clyro – Modern Magic Formula

Eric:

  1. Bee Gees – I can’t see nobody
  2. The Notorious B.I.G. – Hypnotize
  3. Toploader – Dancing in the moonlight

Johann: Only in Dreams von Weezer, I want you (She’s so heavy) von The Beatles, I’m Designer von Queens of the Stone Age

Jan:

  1. Die Ärzte – Himmelblau (Gute Laune)
  2. Porcupine Tree – Way out of here (Schlechte Laune)
  3. Simon & Jan – Ich LEIDE… (Keine Laune :D)

Welches Album ich auf keinen Fall mit auf eine einsame Insel nehme: 

Daniel: Heino – Heino singt die schönsten Jahrhundertmärsche und Hymnen (1999)

Eric: David Guetta – Nothing but the Beat

Johann: Auf keinen Fall?! Irgendwas von Sunrise Avenue

Jan: Hailee Steinfeld – Starving

 

Daniel:

Kyles Tolone Daniel

Eric:

Kyles Tolone Eric

Johann:

Kyles Tolone Johann

Jan:

Kyles Tolone Jan

 

Weitere Informationen über Kyles Tolone

Homepage
Facebook

Alle Artikel aus der Rubrik „Fragebogen“ im Überblick.

Fotos: Viktor Schanz und Kyles Tolone

 

Musik von Kyles Tolone kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.