8. April 2017

NEWSFLASH: Abay, Fleet Foxes, Messer Brüder und mehr

Abay

In unserer News-Rubrik berichten wir regelmäßig über Neuveröffentlichungen, Tourdaten und sonstige Dinge, die die Musikwelt und die Künstler gerade bewegen. Dieses Mal mit Abay, Fleet Foxes, Messer Brüder, Maximo Park, Mat Reetz und Kraftklub.

 

+++ Abay: ganz spezielle Single +++

Das neue Album „Love & Distortion“ von Abay soll im Laufe des Jahres kommen, zum Record Store Day wird es eine 10-Inch-Vinyl mit Coversongs geben. Ganz frisch draußen ist dagegen „Rhapsody In Red“, eine Single, hinter der eine spezielle Geschichte steckt. Aydo Abay erzählt:

„Die Geschichte hinter diesem Song stand von Anfang an unter keinem guten Licht. Wir hatten eigentlich vor mit Hilfe von Raimund Wördemann vom Goethe-Institut-Tokio einige Konzerte in Japan zu spielen, doch bevor es dazu kommen konnte, wechselte Raimund von Tokio nach Ankara. Wir hatten die Geschichte eigentlich schon ad acta gelegt, als Raimund uns Anfang 2016 anfragte, ob wir uns vorstellen könnten zum 60ten Geburtstag vom Goethe-Institut in Ankara ein Lied zu komponieren, um es dann vor Ort uraufzuführen. Wir fanden die Idee spannend und sagten zu. Ende letzten Jahres erfuhren wir dann leider, dass Raimund aufgrund einer Krankheit verstorben war. Da er bis kurz vor seinem Tod den Plan mit uns weiter vorantrieb, gehen wir davon aus, dass er nicht vor hatte sich seinem Schicksal einfach so zu ergeben. Leider hat er es nicht geschafft. RHAPSODY IN RED ist Raimund´s Lied. Ohne ihn hätten wir es nie geschrieben. Es steht für den kulturellen Austausch zweier Nationen, die beide in meiner Seele verankert sind. Es geht darum aufeinander zuzugehen, das Wort und die Freiheit zu feiern und die Meinung anderer zu respektieren, ohne sich von seiner eigenen distanzieren zu müssen.“

 

+++ Fleet Foxes: neue Konzert-Termine +++

Am 16. Juni erscheint „Crack-Up“, das dritte Album der Fleet Foxes. Noch ein bisschen länger dauert es, bis wir die Amerikaner wieder hier auf Tour begrüßen können. Im Spätherbst spielen sie drei Shows in Deutschland, Tickets sind bereits im Verkauf.

12.11. – Hamburg, Docks
13.11. – Berlin, Columbiahalle
01.12. – Köln, Live Music Hall

 

+++ Messer Brüder: Das neue Album ist da +++

Messer Brüder - Fahr zur HölleJa, auch aus Darmstadt kommt tatsächlich interessante Musik: Die Messer Brüder, ein Projekt der beiden Musiker Thomas Buchenauer und Florian Malicke, haben mit „Fahr zur Hölle“ ein neues Album am Start, das bei Bandcamp kostenlos runtergeladen werden kann. Auch darauf vertreten ist selbstverständlich die Single „Elite Partner“.

 

+++ Maximo Park: noch ein Teaser +++

So langsam kommen wir nicht mehr mit, so viele Songs haben Maximo Park bereits vorab von ihrem neuen Album „Risk To Exist“ rausgehauen. Der neueste Streich: ein 30-Sekunden Snippet das Tracks „What Equals Love?“ Am 21. April gibt es das neue Werk dann endlich in voller Länge.

 

+++ Mat Reetz lässt ersten Song hören +++

Mat Reetz geht in den kommenden Wochen mit dem bereits erwähnten Abay auf Tour. Davor erscheint noch sein Debüt-Album „962“, aus dem wir jetzt mit „The Chase“ endlich einen ersten Song hören können.

 

+++ Kraftklub: neue Single mit besonderen Gästen +++

Schon ein paar Tage her, aber noch immer großartig: Das neue Video von Kraftklub, in dem sie uns den neuen Song „Fenster“ vorstellen. In dem zweiten Vorboten für das Album „Keine Nacht für Niemand“ singt schließlich kein Geringerer als Ärzte-Sänger Farin Urlaub mit. Und der Text… ach, hört einfach selbst!

 

Fotos: Christian Faustus und Promo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.